Wann immer ein neues Smartphone oder Tablet vorgestellt wird, stellen sich uns zwei Fragen: Kommt es auch nach Europa und zu welchem Preis? Mit dem neuen Sony Xperia Tablet Z ist das nicht anders, immerhin hat Sony hier wirklich ein sehr schönes Stück Hardware abgeliefert. Für einige Zeit wagte sich dann auch ein finnischer Online-Shop nach vorne und bot das neue Tablet für 799 Euro an.

Sony Xperia Tablet Z kurze Zeit für 799 Euro in finnischem Shop gesichtet

Aber das Angebot war nicht von Dauer, zwischenzeitlich ist es wieder von der Website des Shops verschwunden. Das spricht dafür, dass der Händler hier einfach mal auf gut Glück vorgeprescht ist und das Tablet ins Angebot aufgenommen hatte und dann von Sony zurück gepfiffen wurde. Der veranschlagte Preis von 799,90 Euro erscheint auch etwas „großzügig“ angesetzt, damit wollte sich der Shop offensichtlich genug Luft lassen für alle Fälle.

Nachdem das Angebot inzwischen aber wieder verschwunden ist, kommen wir wieder zurück zu den Ausgangsfragen: Kommt das neue Tablet auch nach Europa und falls ja, was soll es kosten? Wir hoffen natürlich auf eine baldige Verfügbarkeit bei uns mit einem Preis sehr deutlich unter 800 Euro.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • colorado1092

    Natürlich kommt es nach Europa.

  • Roman

    Ich hoffe auf einen Preis von 500€. Wäre perfekt und soviel sind die Meisten bereit zu zahlen.

    • Psykhe

      Ja, für 500€ würde ich mir es wahrscheinlich holen, sofern es nicht vom den Reviews verrissen wird.

      Allerdings vermute ich eher einen Preis von 700€. Primär weil es LTE hat, das treibt den Preis normalerweise gut hoch. Welches aufgrund der schwachen Batterie ironischerweise nicht sehr nützlich sein wird – eine nicht-LTE version wäre mir lieber.

Trackbacks & Pingbacks