Sonys kommendes Riesen-Smartphone mit 6,44-inch Display trägt offenbar den Codenamen Xperia “Togari”. Dieser war schon einmal aufgetaucht und wird nun dem neuen Über-Telefon zugeordnet. Die angeblichen Spezifikationen deuten auf ein absolutes High-End-Gerät hin.

Sony Xperia “Togari”: Über-Smartphone mit 6,44-inch Display, 2,3 GHz Quad-Core & 3 GB RAM?

Das japanische Blog Of Mobile will erfahren haben, dass das Sony Xperia “Togari” nicht nur mit einem 1080p-Display mit 6,44 Zoll Diagonale und IPS-Technologie daherkommen wird, sondern auch eines der ersten Phablets mit einem der neuen Qualcomm Snapdragon 800 ARM-Prozessoren sein wird. Es soll sich um einen Quad-Core-Chip mit einer maximalen Taktrate von beeindruckenden 2,3 Gigahertz handeln. Darüber hinaus ist von einer 2-Megapixel-Kamera auf der Front und einer 13-MP-Cam auf der Rückseite die Rede.

Das Sony Xperia “Togari” soll außerdem mit einer bisher nie dagewesenen RAM-Kapazität von 3 Gigabyte aufwarten und über 32 GB internen Flash-Speocher verfügen. Hinzu kommt LTE und GSM-Unterstützung sowie NFC. Der Akku des Togari wird angeblich 3500mAh bieten, was angesichts der High-End-Ausstattung auch nötig sein dürfte. Noch ist allerdings unklar, ob wir den hier genannten Spezifikationen Glauben schenken können, auch wenn sie erst einmal wie ein logischer nächster Schritt klingen….

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/Falcon2045 Severin Lochinger

    Als Smartlet sicherlich sehr interessant… Fragt sich dann halt nur warum ich nicht gleich ein 7“ Tablet dann mitschleppen sollte…

    • colorado109

      Der Displayrand ist viel Dünner dadurch dürfte es noch in die Hosentasche passen, was beim Nexus 7 nicht der fall wäre

      • http://twitter.com/Falcon2045 Severin Lochinger

        Ich will weder das eine noch das andere in der Hosentasche haben… Ein dünnerer Display-Rand sorgt zudem dafür, dass man es schlechter halten kann. Trifft vor allem Leute mit kleinen Händen.

        • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

          dann kauf es nicht. ist doch ganz einfach

          • http://twitter.com/Falcon2045 Severin Lochinger

            Bitte was!? Was hab ich etwas gesagt, dass Dich zu diesem Statement veranlassen konnte!?
            Ich habe bereits ein 7″ Tablet und dieses packe ich nicht in meine Hosentasche. Wieso auch.
            Ebenso will ich nicht abstreiten, dass es evtl. einen Markt für dieses Smartlet gibt. Nur ich persönlich sehe kein Alleinstellungsmerkmal momentan. Denn der Bildschirm ist nun nicht sooo viel kleiner als bei einem 7″ Tablet. Gut, die Geräte-Maße sind Sony-typisch wieder recht kompakt, geht man von dem geleakten Display aus. Dennoch muss man sich die Frage stellen welche Nische dieses Produkt bedienen soll. Und dort sehe ich eben momentan keine.

            Heißt natürlich nicht, dass Sony das Ding nicht produzieren soll/darf. Und es darf sich auch gerne jeder kaufen, der es haben will :D

          • H1deAndSeek

            Du siehst keine Nische? Mit welchem Gerät kann man denn telefonieren, was eine ähnliche Größe hat?

            Ah, war ja gar nicht so schwer.

            Außerdem schreibst du: “Fragt sich[...]“. Hättest du “Frag mich[...]” geschrieben, wäre es wohl deutlicher, dass es für dich nicht klar ist. So kommt es rüber, als wenn du das Gerät generell unsinnig ansiehst – was wohl nicht deine Intention war.

            Im letzten Post schreibst du dann wieder, dass es evtl. einen Markt gibt, aber es kein Alleinstellungsmerkmal hat (was es hat: kompakt, Telefon). Dann schreibst du, dass du keine Nische siehst. Also innerhalb von 2 Sätzen schreibst du das komplette Gegenteil.

            Deine Beiträge sind generell keine geistigen Ergüsse.

          • ausweichschraube

            Du findest 6″+ kompakt? Alles klar! =D
            Also ein “kompaktes” Gerät ist für mich eins, dass ich in die vordere Tasche einer engen Jeans bekomme und ich mich noch gemütlich damit hinsetzen kann. Außerdem muss es mit einer Hand bedienbar sein, ohne umzugreifen. Das letzte “Handy”, dass ich so bezeichnen konnte war ein Nokia 8210 seinerzeit. Und hey, es hat nach zweijähriger Nutzung immer noch ne Akkulaufzeit von 4-5 Tagen gehabt!
            Tja, die Zeiten ändern sich! Erst wurde man mit so einem Ziegelstein in der Hand oder gar am Ohr ausgelacht und nun sieht man sie schon wieder zu Hauf in den Fußgängerzonen der Republik … =D

          • H1deAndSeek

            Kompaktheit hat in meiner – und wahrscheinlich auch in der gängigen – Definition nur etwas mit relativer Größe und nicht mit absoluter Größe zu tun; in Relation zu anderen vergleichbaren Dingen. Relativ zu der Displaydiagonale ist dieses Gerät sehr kompakt.

            Man kommt sich hier vor, als müsste man seinen Text auch für den letzten Deppen verständlich machen, damit er nicht wieder etwas anderes hereininterpretiert.

          • ausweichschraube

            Muss man eben nicht! Man kann auch einfach mal ne andere Meinung im Raum stehen lassen! Das nennt sich Toleranz und scheint dir genauso fremd zu sein, wie Spaß und Ironie. Hoffentlich nur ein vorübergehender Zustand und nichts Ernstes!

          • http://twitter.com/Falcon2045 Severin Lochinger

            Es ist immer wieder schön, Beleidigungen raus zu hauen, wenn man sich hinter Pseudonymen verstecken kann, nicht wahr!? Zeigt Dein Niveau. Eigentlich sollte man hier schon Schluss machen und gar nicht erst weiter auf Deinen “tollen” Kommentar eingehen. Ich werde dennoch drauf antworten.

            Der von Dir attestierte Unterschied zwischen “Frag mich” und “Fragt sich” ist (hier) nicht existent. Wenn Du schon auf Pseudo-Klugscheißer machen willst, dann such Dir gefälligst einen anderen Aufhänger.

            Desweiteren lässt es sich auch mit einem Tablet wunderbar telefonieren. Es gibt Geräte mit integriertem 3G und auch Internet-Telefonie dürfte selbst bei Dir langsam angekommen sein. Bluetooth (Für ein Headset) oder Mikrofon (Ohne Headset) haben auch alle diese Geräte.

            Die Aussage “dass es einen Markt dafür gäbe” bezog sich keinesfalls darauf, dass ich irgendwo eine Nische für das Gerät sehe – das habe ich ja genau kategorisch verneint – sondern darauf, dass es höchstwahrscheinlich trotzdem gekauft wird. Ich sollte vielleicht auch meine Beiträge immer explizit ausführen, damit auch Du – wie Du weiter unten anderen attestiert hast – diese endlich in Gänze kapierst!?

            Die angesprochene Kompaktheit bezog sich – und das hättest Du eindeutig bemerkt, wenn Du auch nur den Hauch von Textverständnis mitbringen würdest – ausschließlich auf Sony-Geräte. Ein Xperia Z hat bspw. kompaktere Ausmaße als ein Samsung Galaxy S3. Trotz größerem Display.
            Und schließlich kann das Ding zwar immer noch kompakt sein – aber dennoch einfach für einige schlichtweg zu groß. “Kompakt” ist ein sehr dehnbarer, weil relativer Begriff.

            Und nun verschone mich mit Deinen weiteren geistigen Ergüssen. Es kommt ja sowieso nur Unsinn bei raus.

        • colorado109

          Ja hat Vor und Nachteile. Aber ich halte auch nicht so viel von Riesen-Smartphones, 4,3 Zoll ist für mich das Maximum, wobei ich das auch fast schon zu groß finde.

  • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

    iwie kommt da ein “haben will” gefühl in mir hoch, aber dabei ist mein verstand auch, wie so oft, komplett in den hintergrund gerückt ^^

  • Roman

    Und was bringen mir momentan solche Spezifikationen? Nicht besonders viel. Bspw. bei Games würde es etwas bringen, aber solange keine Games extra für solche leistungsstarken Smartphones entwickelt werden.
    Denn schlussendlich müssen die Hersteller gewährleisten, dass ihre Spiele auch auf älteren oder leistungsschwächeren Smartphones laufen.

    Und im Alltagsgebrauch bringt die Geschwindigkeit absolut nichts.

  • http://www.facebook.com/philippgombert1 Philipp Gombert

    Hört sich super an :) Aber warum bitte solch ein überdimensionales Mega Display?! Warum kann nicht einfach mal ein Hersteller ein 4,5″ Handy mit solchen Specs ausdenken?

    • ausweichschraube

      ist das display zu groß, sind deine jeanstaschen zu klein =D

      • http://www.facebook.com/philippgombert1 Philipp Gombert

        Mir geht es nicht darum, dass es nicht in meine Hosentasche passt :D Ich finde die Größe einfach übertrieben :)

  • Stefan Richert

    Hm, ich finde man könnte bei der Größe auch ruhig 64 GB on Board packen und mit SD dann auf 128…

  • Schindler

    Also falls das Gerät echt so auf den Markt kommt, dann wäre es evtl. ziemlich schnell in meinem Besitz. Die Maße sind natürlich gigantisch, genauso wie die Spezifikationen, was eben nicht jedermann braucht. Ich mag allerdings große Smartphones ( benutze momentan das SGN 2). Der einhändige Betrieb ist zwar stark eingeschränkt, aber SMSen schreibe ich sowieso mit beiden Händen. Und auch so habe ich die Bedienung mit beiden Händen lieber, da ist die Sturzgefahr dazu noch geringer. Und bspw. einen Anruf annehmen wird man bestimmt weiterhin mit einer Hand können. Ist halt alles Geschmackssache, aber meinen Segen hat Sony allemal.
    Über die Leistung kann man sich allerdings wirklich streiten. Abgesehen von Hardcore-Mobile-Gamern wird die wohl kaum einer brauchen .Bin kein Zocker und mein Note läuft durchschnittlich auf ca. 66% im Deepsleep und 27% auf 200MHz. Der Rest sind immer mal kleine Kraftschüber, aber es sind nur ca. 2% über 1GHz. Anstatt dieser unnötigen Leistung sollte langsam mal eine kräftige Revolution im Bereich Akku kommen, damit man diese ungenutzte Leistung überhaupt wirklich nutzbar machen kann.

Trackbacks & Pingbacks