Gestern wurde das Sony Xperia Z Ultra Phablet in Shanghai offiziell vorgestellt, welches mit Qualcomm Snapdragon 800 angetrieben wird. Nicole konnte auf dem 6.4-inch-Gerät mit dem Quadrant einen ersten Benchmark-Test machen.

Sony Xperia Z Ultra im Quadrant Benchmark-Test

Zuletzt hatten wir schon Benchmark-Tests mit dem Snapdragon 800, welcher derzeit als das Optimum unter den mobilen Prozessoren angesehen werden muss. In diesem Test hat das Ding mal kurz die ganze Konkurrenz dermaßen verblasen, dass ihr Hören und Sehen verging. Fairerweise muss man dazu sagen, dass das in einem Referenz-Gerät von Qualcomm der Fall war, also einem Gerät, welches bis auf das allerletzte Bauteil darauf abgestimmt ist, möglichst hohe Performance abzuliefern und den Chipsatz im günstigsten Licht erscheinen zu lassen.

Wie schwierig das ist, dass dann ebenso im Alltag auf einem finalen Gerät wie dem Xperia Z Ultra zu reproduzieren, sehen wir, wenn wir auf den Benchmark-Test des Xperia Z Ultra schauen: Konnte mit dem Referenz-Gerät beim Quadrant-Test noch deutlich über 20.000 gepunktet werden, liegen wir hier nun “nur” bei 12684 Punkten. Das ist im Bereich der aktuellen Smartphone-Flaggschiffe, die mit dem Snapdragon 600 bzw dem Exynos 5 Octa ausgestattet sind, bzw liegt sogar leicht unterhalb des Exynos 5 Octa, der einen Wert jenseits der 13.000er-Marke erzielen konnte.

Aber auch hier muss man fairerweise ergänzen, dass Nicole das Ergebnis auf dem Showfloor ermittelt hat, wo mitunter unter deutlich schlechteren Bedingungen getestet wird als im Test-Labor. Das bedeutet, dass die Ergebnisse dort sehr unterschiedlich ausfallen können und das wird auch dadurch bestätigt, dass bereits Tests im Netz zu sehen sind, bei denen das Xperia Z Ultra deutlich höher punktet im Bereich von ziemlich fetten 19.000 Punkten.

Ich persönlich stehe mit den Benchmarks eh immer ein wenig auf dem Kriegsfuß, weil mir keine Zahl vorgaukeln kann, wie rund mein Smartphone oder Phablet letzten Endes wirklich rennt. Als Beispiel sei Apple genannt, die zu keiner Zeit den flottesten Prozessor verbauten, deren Performance aber immer über jeden Zweifel erhaben war. Nichtsdestotrotz: Hier ist unser Benchmark-Test des Xperia Z Ultra, gemacht bei der Mobile Asia Expo in China:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks