Über das Togari haben wir hier schon mehrfach berichtet – jetzt spuckt die Gerüchteküche mit dem Xperia ZU auch den dazu passenden Namen des 6.44-inch großen Phablets der Japaner aus.

Sony Xperia ZU: Neues vom 6.44-inch Phablet Togari

Kurz vor Beginn der Computex tauchten plötzlich Bilder auf (siehe oben), die das Sony Togari aka Xperia ZU zeigen sollten. Jetzt – mit dem endgültigen Namen – sind wir wieder ein Stückchen weiter, ohne dass wir bislang allerdings irgendwelche offiziell bestätigten Spezifikationen nennen konnten.

Insider-Quellen sprechen jetzt davon, dass sich an Bord des Xperia ZU der Snapdragon 800 Quad Core-SoC mit 2,3 GHz sowie 2 GB RAM befinden werden. Dazu gibt es natürlich ein Full HD-Display und eine 8 Megapixel Cam auf der Rückseite. Eigentlich wollte man eine 13 Megapixel-Kamera verbauen, aber das geben die Kapazitäten Sonys derzeit wohl nicht her. Die Bravia Engine erhält ein Update und geht als X-Reality-Engine an den Start und wie die anderen Spitzenmodelle der Xperia-Reihe soll auch das Phablet geschützt vor Wasserspritzern und Staub sein.

Auch zum Launch-Termin können wir uns weiter Gedanken machen, denn mittlerweile rauschen in den Tech-Redaktionen Einladungen zu einem Event in München am 25.6. rein, die durchaus zur Vorstellung eines neuen Android-Boliden passen würden.

Ein weiteres Bild zum Xperia ZU ist übrigens aufgetaucht, welchem wir – Authentizität vorausgesetzt – nicht nur entnehmen können, dass das Sony-Phablet nicht nur schön dünn wird, sondern auch hervorragend zum Transport von wilden Tieren geeignet ist ;)

Sony Xperia ZU Togari cat 500x288 Sony Xperia ZU: Neues vom 6.44 inch Phablet Togari

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • colorado109

    Wird die Katze im Lieferumfang enthalten sein`?
    Wohl eher nicht, sony ja gerne beim Lieferumfang spart.

    • Koalarotze

      Seit wann spart Sony beim Lieferumfang? Schau Dir mal ein Unboxing vom Xperia Z an – dann reden wir weiter…

    • matrixcruiser

      ich denke es handelt sich um einen serviervorschlag… ach halt, dann müsste ja das telefon nicht dabei sein^^

Trackbacks & Pingbacks