Nach wie vor mein Lieblingsdienst in Sachen Musik-Streaming: Spotify (btw: Freunde von Europa-Hörspielen mal bei Carsten Bohn reinhören dort ^^) und die Schweden verkünden jetzt einen ganz neuen Deal. Den ist man mit Samsung eingegangen und sorgt dafür, dass auf den Smart TVs der Südkoreaner auch Spotify zum Einsatz kommen wird mit all seiner 18 Millionen Song-Pracht.

Spotify kommt auf Samsung Smart TVs

Dank einer App für die Samsung-Fernseher bekommen wir auf diesen Geräten also nun die gleiche Funktionalität geboten, wie wir sie auf den Rechnern dank der Spotify-Desktop-Anwendung bereits genießen. Soll heißen, ihr pickt euch aus dem Millionen-Angebot eure Lieblings-Songs, legt Playlisten an, hört Künstlerradios, entdeckt neue Musik und vieles mehr. Logischerweise könnt ihr bestehende Accounts nutzen, eure Daten werden selbstverständlich mit der App auf dem TV synchronisiert.

scale 750x750 605x339 Spotify kommt auf Samsung Smart TVs

Damit ist Samsung der erste Hersteller, der so eine Kooperation für TV vorzuweisen hat und ich möchte wetten, dass da noch andere folgen werden. Bleibt zu überlegen, wie geschmeidig man seine Musik auf diese Weise bedienen kann. Aktuell nutze ich Spotify im Wohnzimmer auf meinem Philips-Fernseher, an den ein Rechner angeklemmt ist. Ist auf Distanz oft ein wenig mühselig von der Couch aus, daher macht eine für Fernseher optimierte Anwendung allemal Sinn. Wäre auf einem Samsung-TV zumindest einen Versuch wert und wird auch sicher eine Menge Freunde finden, dessen bin ich sicher. Weitere Infos findet ihr auf dem Spotify-Blog.

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: News Roundup 10.10.2012 – Humble eBook Bundle, Detaillierte Apple Maps, Galaxy S3 mini, Bald Lightning auch im Nachbau, Spotify auf Samsung TV