Für ein Galaxy Note 2 von Samsung legt man derzeit knapp 500 Euro auf den Tisch. Wer sich in China mit dem Star S7180 zufriedengibt, kommt mit einem Viertel davon. Dabei handelt es sich äußerlich um eine 1 zu 1-Kopie des koreanischen Erfolgsmodells, aber seht selbst (na okay, was die hochklassige Fotografie eben so hergibt ^^).

Star S7180: chinesischer Samsung Galaxy Note 2-Klon für 115 Euro

Während man sich optisch ganz deutlich an Samsung orientiert hat inklusive 5.5 Zoll großem Display, sieht es unter der Haube logischerweise ein klein wenig anders aus. Der Prozessor MT6577 mit zwei Kernen kommt wie schon bei den älteren Modellen von Star von MTK, dazu gibt es 1 GB RAM und 4 GB internen Speicher. Zwei Kameras sind auch vorhanden – auf der Rückseite mit 8 Megapixeln und LED-Blitz, auf der Vorderseite lediglich 0.3 Megapixel.

star s7180 samsung galaxy note 2 b Star S7180: chinesischer Samsung Galaxy Note 2 Klon für 115 Euro

Wie ihr im Bild erkennen könnt, hat man selbst bei der Aufmachung der Verpackung als auch beim Logo genau aufgepasst, was Samsung sich hat einfallen lassen ;) Als Betriebssystem ist immerhin schon Android 4.1.1 Jelly Bean installiert und es gibt Slots für zwei SIM-Karten, alle weiteren Spezifikationen fehlen uns noch. So oder so kann man aber schon mal festhalten, dass man für umgerechnet 115 Euro ordentlich was geboten bekommt, wenngleich man hier nicht mit dem Zwillingsbruder aus Korea mithalten kann. Geht mal nicht davon aus, dass es diese dreiste Kopie des Samsung Galaxy Note 2 in westliche Gefilde verschlägt. Aber zum einen sollte es drin sein, den Hobel zu importieren, zum anderen können wir festhalten, dass wir Geräte wie diese zu einem solchen Preis mit Sicherheit auch in Europa in den Läden sehen werden – dann hoffentlich mit etwas eigenständigerem Design ;)

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/eddiotos eddiotos

    Seid euch sicher, dass das Ding ständig ruckelt…

    • http://www.facebook.com/metalmatze1234 Along Came Morgi

      ach mit jellybean kitzelt man doch aus der miesesten cpu noch ein geschmeidiges benutzererlebnis^^

      • LinusX

        das kann ich mit meinem 600Mhz single core durchaus bestätigen! Außerdem hat es immerhin 2*1Ghz und “nur” ne Auflösung von 960*540. Da gehe ich wirklich von ner brauchbaren Performance aus. Kritischer bin ich da bei der Gehäuse- und Akkuqualität…
        Gruß,
        Linus X.

  • http://twitter.com/xxpeetxx88 Hans Horst

    Hoffe es wird auch hier in Deutschland erhältlich sein :P
    wenn der Akku mitspielt dann würde ich es mir holen ;)

  • Pingback: Krieg der China-Klone: Star S7180 imitiert das Galaxy Note 2 von Samsung | anDROID NEWS & TV

  • DKSchmitz

    Wer sich so nen Dreckskopie anstatt des Originals zulegt, der hat keine Ehre.

    • BenMi

      Wenn der Kauf eines Smartphones heute etwas mit Ehre zu tun hat…na dann zum Teufel mit der Ehre.

  • Textverfasser

    Ich hab mir ein Zopo ZP 900 Leader (~250 € mit Versand und Zoll) gekauft und bin sehr zufrieden.
    Verarbeitung ist sehr gut, Kamera macht überraschend gute Bilder, Performance mit ICS ist sehr gut (flüssig, wie auch am HTC Evo 3D, das hat umgefähr gleich Benchmarkt Punkte).
    Der Akku mit 2300mAh hält bei mir 2-3 Tage im WLAN.
    Ich bereue es keine Sekunde.
    Da der CPU der gleiche ist, wird das Star und die anderen mit dem 6577 auch flüssig laufen.
    Ob beim Star eine schlechtere Kamera und so verbaut ist, weiß ich leider nicht.

    • Quiltifant

      Glaube ich gern, aber bei offensichtlich 1:1 kopierten Geräten kann man auch Pech haben und der Zoll behält das Teil. Mit noch mehr Pech gibts dann auch noch zivilrechtlichen Ärger mit dem Rechteinhaber. Es hat schon seinen Grund, dass die Dinger von praktisch keinem Händler importiert werden.

  • Pingback: Star S7180: chinesischer Samsung Galaxy Note 2-Klon | Galaxy Note | Scoop.it

  • Mathias Zube

    Ich habe ein Star Note N8000, neben anderen Gerätschaften aus den Manufakturen in Shenzhen, und das Teil kann durchaus für den alltäglichen Gebrauch her halten. Alles was ich bis jetzt probiert hatte funktionierte. Besonders geil ist der Dual-Sim Slot. Da habe ich einmal die alltägliche Telefonkarte drin, um erreichbar zu sein und ggf auch mal anzurufen. Im zweiten Slot ist nur eine 3GB Datenflat drin und das reicht für alles weitere. Mein Gerät hat “nur” einen 5,08″ Schirm deswegen werde ich mr wieder so ein Teil aus China importieren, diesmal die volle Größe.Und jetzt, wo bald die MTK-Vierkerner rauskommen….. Und das mit Zoll und Einziehen ist Käse, solange da nicht Samsung draufsteht, passiert da gar nichts. Und Ehre, ich lach mich kaputt….

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Krieg der China-Klone: Star S7180 imitiert das Galaxy Note 2 von Samsung | anDROID NEWS & TV

  2. Pingback: Star S7180: chinesischer Samsung Galaxy Note 2-Klon | Galaxy Note | Scoop.it