Apple erlaubt keine Widgets in iOS, dabei können solche kleinen Tools durchaus praktisch sein für einen schnellen Überblick. Mit Status Board von Panic gibt es eine App, mit der man sich auf seinem iPad einen Status-Überblick-Screen zusammenstellen kann.

Status Board für iPad

Wahrscheinlich bin ich nicht der einzige, der am Rechner sitzend öfters das iPad daneben aufstellt, um zum Beispiel die Mails oder den Twitter-Stream im Blick zu behalten. Mangels entsprechender Widgets kann man so aber nur eine App im Auge behalten, dieses Manko soll Status Board beseitigen. In der App kann man sich aus vorgegebenen Inhalten ein individuelles Status Board zusammen stellen: Wetter, Uhrzeit, Termine, Tweets, Mails, Feeds und Webinhalte lassen sich in verschiedenen Formen darstellen.

Die erstellten Status Boards lassen sich auch per Mail verschicken und so mit anderen Teilen, aber die Verwaltung mehrerer Boards innerhalb der App fehlt leider. Als Workaround kann man sich natürlich selbst verschiedene Zusammenstellungen per Mail schicken und in einem eigenen Ordner sichern – funktioniert, komfortabel ist aber etwas anderes. Zum Preis von 8,99 Euro würde man schon etwas mehr erwarten.

Ebenfalls 8,99 Euro kostet per In-App-Kauf die Möglichkeit zur Ausgabe des Status Board per AirPlay oder HDMI – durchaus eine praktische Angelegenheit, gerade in Kombination mit eigenen Inhalten. Alles was man dafür braucht ist ein Webserver und ein paar Kenntnisse in HTML und CSS und ggf. noch in einer serverseitigen Skriptsprache.

Status Board ist wirklich eine praktische App, durch die Erweiterung mit eigenen Widgets lässt sich hier wirklich fast alles im Blick behalten. In Anbetracht des recht hohen Preises fehlt aber auf jeden Fall die Möglichkeit mehrere Boards anzulegen und zu verwalten und auch der Aufpreis für die externe Ausgabe auf HD-Fernseher ist für meinen Geschmack zu heftig. Es bleibt abzuwarten, was zukünftige Versionen noch bringen.

Zu haben ist Status Board für 8,99 Euro in Apples iTunes App Store, Systemvoraussetzung ist ein iPad mit iOS 5.0 oder neuer.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks