Lange schon haben wir nichts mehr von einem ASUS Transformer Pad gehört – könnte sein, dass sich das in Mailand am 08. April anlässlich der Milano Design Week ändert, denn da ist ASUS vertreten und veröffentlicht dazu ein Teaser-Video.

Stellt ASUS nächste Woche ein Tegra 4 Transformer Tablet vor?

ASUS ist auf diesem Event in Italien sowas wie ein Dauergast und es wäre nicht das erste Mal, dass das Unternehmen dort neue Hardware präsentiert. Ein Nachfolger der erfolgreichen Transformer-Reihe ist zudem lange überfällig. Wie sich das für einen Teaser-Clip gehört, bleibt auch dieser hier äußerst kryptisch und gibt nicht sonderlich viel preis darüber, was ASUS uns in Mailand präsentieren könnte. Lediglich die Worte “Reveal, Enjoy, Feel, Share” und “Touch” fallen und lassen zumindest schon mal auf ein Device mit Touch-Screen hoffen.

‘Authentic Beauty’ heißt der Clip, der die Design Week und auch ein bald erscheinendes Gerät anteasert und der Begriff ‘Authentic Beauty’ – also authentische Schönheit – wird auch im Video eingeblendet. Bis wir wissen, was exakt ASUS damit meint, werden wir uns noch ein paar Tage gedulden müssen. Aber schon jetzt könnten wir spekulieren, ob wir hier das erste Tegra 4 Transformer Pad von ASUS zu sehen bekommen. In der Vergangenheit hat man viel auf Tegra-Chipsätze gebaut und so wäre es ein logischer Schritt, auch hier wieder auf die NVIDIA-Plattform zu setzen.

Alternativ könnte man es vielleicht auch zur Abwechslung mal mit Qualcomm und einem Snapdragon versuchen, was auch absolut denkbar ist. Wie gesagt: Gewissheit gibt es nächste Woche, wir werden jedenfalls Mailand im Auge behalten.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks