Wenn Steve Ballmer ein Interview gibt, dann darf man damit rechnen, dass Klartext geredet wird. Im Rahmen eines Tech-Events hat er sich mit Reid Hoffman von LinkedIn unterhalten und dabei natürlich über Microsoft und Windows Phone geredet, natürlich aber auch die Konkurrenten Android und iOS nicht außen vor gelassen.

Steve Ballmer: Android ist wild und unkontrolliert, iOS ist teuer

Logisch, dass Ballmer von Windows Phone 8 begeistert ist und ein wenig die Werbetrommel rührt. Schließlich hat Microsoft hier tatsächlich ein feines Betriebssystem auf den Weg gebracht und ich bin guter Dinge, dass es sich neben iOS und Android festsetzen wird in der Käufergunst. Steve Ballmer – Abteilung Attacke von Microsoft – erklärt aber auch, wieso Windows Phone 8 erfolgreich sein wird und das liegt nicht nur darin begründet, dass das eigene System so stark ist.

Viel mehr erklärt er mit klaren Worten, wo die Schwächen der anderen Systeme liegen. Android beispielsweise hält er für “wild und unkontrolliert”. Das macht Android anfällig für Schad-Software, führt er weiter aus. Auch für den Konkurrenten aus Cupertino hat er ein paar passende Worte parat: iOS ist zu teuer und zu stark kontrolliert. Ballmer sieht sein eigenes Betriebssystem irgendwo dazwischen und erklärt, dass Windows Phone 8 das Beste aus beiden Welten miteinander vereint.

Ich kann die Kritik an iOS und Android durchaus nachvollziehen, wenngleich er es natürlich mit wenig blumigen Worten verkauft. Dennoch halte ich seinen Optimismus in Sachen Windows Phone 8 nicht für überzogen und bin sicher, dass man die angestrebte Marke von 10 Prozent Marktanteil in nicht zu ferner Zukunft erreichen wird. Microsoft hat seine Hausaufgaben gemacht und gute Geräte wie das Lumia 920 von Nokia tun ihr übriges.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • DaZingel

    Die 10 Prozent glaube ich blind.
    Ich habe das Lumia 920 jetzt seit einer Woche und bin immernoch schwer begeistert.
    Jeden Tag liebe ich das System mehr.

    Leider muss mein Galaxy Nexus darunter leiden, da ich es kaum noch beachte :( XP

    • Vincvega

      Mein nächstes Telefon wird wohl dann der 920 Nachfolger, wenn die *hoffentlich* auch für die Telefone einen Micro-SD Kartenschacht integrieren!

      • SpiresAwake

        Ich orakel mal, dass sie das nicht tun werden ;).

  • Matthias Heimpel

  • Pingback: Steve Ballmer ledert über Android und iOS ab - Androider

  • Pingback: Steve Ballmer im Interview – Vergleiche von Windows Phone 8 mit Android und iOS | anDROID NEWS & TV

  • RaphiBF

    Muha, das kann man natürlich auch genau andersrum münzen: WP8 bietet nicht ansatzweise die Fülle an Hardware und Tiefe an Features wie Android – ohne aber die Vorteile und Synergieeffekte einer geschlossenen Plattform (und nichts anderes ist es ja) zu nutzen. So wie ich das sehe bietet Windows Phone viel Schein und wenig sein, ergo würde ich es eher als das schlechteste aus zwei Welten bezeichnen.

  • Jacob Seifert

    > “wild und unkontrolliert”
    Wenn er über Windows Phone 8 redet, redet er auch über Android 4.2 JB.

    Nun möchte ich _ein einziges_ Beispiel sehen, wo WP 8 sicherer als Android sein soll.

    In meinen Augen nichts weiter als tägliche Nokia und Microsoft Lügen, die unters Volk gestreut werden. Es leidet der Kunde, der sich aufgrund solcher Aussagen beim Kauf fehlleiten lässt.

    Ich habe über die Jahre Erfahrungswerte über Patchdauer und Codequalität von Google und Microsoft aufgebaut, und da kommt letzterer sehr schlecht weg.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Steve Ballmer ledert über Android und iOS ab - Androider

  2. Pingback: Steve Ballmer im Interview – Vergleiche von Windows Phone 8 mit Android und iOS | anDROID NEWS & TV