Wie lange man mit einem Tablet unabhängig von einer externen Stromquelle arbeiten (oder auch spielen) kann, ist eine nicht unwichtige Frage bei der Anschaffung. Eher selten wichtiger als Betriebssystem, Preis oder verfügbare Apps, aber knapp dahinter. Which? hat sich die Laufzeiten verschiedener Tablets angeschaut und verglichen, Gewinner bei diesen Tests wurden die iPads von Apple.

Tablets: Akkulaufzeiten im Vergleich

Es wurden in zwei Klassen getestet: Einmal Geräte ab 9,4″ und dann Geräte kleiner als 7,9″. In der Gruppe der „10-inch Tablets“ traten unter anderem an: Apple iPad mit Retina Display, Apple iPad 2, Sony Xperia Tablet S, Samsung Galaxy Tab 2 10.1, Microsoft Surface RT, Google Nexus 10 und das Asus Eee Pad Transformer Prime. Um gleiche Bedingungen zu schaffen wurden die Tablets ohne Tastatur und bei einheitlicher Bildschirmhelligkeit von etwa 200 nits getestet. Getestet wurde das Surfen über WiFi, ggf. auch über 3G und das Abspielen von Videos.

Von den genannten 10er-Tablets hat nur das Asus Eee Pad Transformer Prime den Durchschnittswert aller 16 getesten Tablets von 451 Minuten mit 335 Minuten deutlich unterboten – mit dem zusätzlichen Akku im Tastaturdock hielt es beinahe doppelt so lange durch: 661 Minuten. Nur knapp über dem Durchschnitt landete das Google Nexus 10 mit 488 Minuten. Die beiden ersten Plätze holten sich das iPad mit Retina Display (811 Minuten) und das iPad 2 mit deutlichem Abstand und 590 Minuten.

Tablets battery 10in rev 605x374 Tablets: Akkulaufzeiten im Vergleich

Auch bei den „7-inch Tablets“ liegt Apple mit dem iPad mini deutlich vorne: 783 Minuten gegenüber dem zweitplatzierten Amazon Kindle Fire HD mit 591 Minuten sind über 3 Stunden, die das iPad mini länger durchhielt. Das Nexus 7 folgt hier auf Platz 3 mit 550 Minuten, der Durchschnitte aller 10 getesteter Tablets liegt bei 478 Minuten, unterboten vom Kindle Fire (437 Minuten) und dem Samsung Galaxy Tab 2 7.0 (425 Minuten).

Tablets battery 7in 605x374 Tablets: Akkulaufzeiten im Vergleich

Wie schon geschrieben: Akkulaufzeit ist ein Faktor, in manchen Fällen vielleicht der entscheidende – zumindest für Käufer eines iPad gut zu wissen, dass sie zumindest in Sachen Akkulaufzeit objektiv das bestmögliche Tablet gekauft haben ;)

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Amel M

    Ist das nun das Ipad 3 oder 4? (Ipad with Retina..)

    Habe nämlich das Ipad3 und dieses hat ja auch bekanntlich ein Retina Display.

    Allgemein wäre es besser, wenn ihr die Ipad Dinger einfach durchnominiert.

    (1-4) .. Apple hat es da mit der Namensgebung voll daneben getroffen in meinen (technischen) Augen!

  • ausweichschraube

    Bei den Androidtabs fehlt mir ein Langläufer, wie ein Acer A510.

    • Marcel

      Wobei ich mit dem Nexus7 noch nie in die Akku Bredouille gekommen bin. Ich meine: 9 Stunden Dauersurfen tut kein Mensch und das N7 kann man an allem laden, was USB hat.

    • Quiltifant

      Auch das Galaxy Tab 7.7 mit seinen 12 Stunden fehlt.

  • http://twitter.com/Nachtlagerist Nachtlagerist

    Hab’ seit einiger Zeit ein iPad “3” hier liegen und war wirklich erstaunt über die Akkulaufzeit. Die ist einfach nur grandios, anders kann man das nicht mehr bezeichnen!

    • Amel M

      Da stimme ich dir zu.
      Hatte zuerst das Billig-Tab Acer A210, weil ich dachte, dass es ok ist aber ein Tablet alle 2 Tage laden war mir zu blöd und ich Griff gleich zu meinem Hass-Konzern-Nr1 und kaufte damals das neuste Ipad. (3) weil ich dachte, dass das Ipad4 erst 2013 kommt.

      Naja nun habe ich halt “alte” Hardware zuhause rumliegen^^

  • Jörg

    Wo ist das 7.7? :-(

  • Panico

    Kein Note 10.1 getestet? Gibt´s dazu Laufzeitangaben irgendwo?

  • Lars

    Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der Laufzeit meines Tranformers TF300T mit Tastatur. :) auch im Urlaub wird es schwer, das Ding komplett leer zu machen.

  • Co0n

    ist wahrscheinlich größtenteils auch software bedingt nehm ich mal an.
    kann mir ansonsten so große unterschiede nicht erklären.

  • daniode

    Welches Ipad? Warum sind da eBookreader dabei? Wieso alter Samsung Raps? Und wenn schon alter Raps, warum nicht das 7.7? Und wie wurde getestet (die “How we test tablets” Sektion der Quelle ist da nicht hilfreich)? Warum kommen viele Tests zu anderen Ergebnissen? Diese Zahlen sind nicht verwertbar,

  • disqus_C1JugODI9X

    Gibt es so einen Test auch mit den China Tablets?

    Zum Beispiel: Ainol Novo 9 (Spark oder Firewire?), Onda v972, Chuwi v99, Cube U9GTV, Yuandao N90FHD und Nextway F9X.

    Ich bin mittlerweile total verunsichert, in jedem Forum findet man andere Angaben zu den Laufzeiten. Mal heißt es die Akkus halten “nur” 4 Std., dann wieder heist es 7-8 Std..
    Da kann man echt den Überblick verlieren.

  • http://twitter.com/BilligeTablets Billige-Tablets.info

    Wenn der Akku trotzdem nicht mehr mitmacht, lohnt sich vl. die Anschaffung eines USB Akkus. http://billige-tablets.info/akkulaufzeit-von-tablets

Trackbacks & Pingbacks