Huch, schon wieder Wochenmitte – mein Körper und ich konnten uns mittlerweile darauf verständigen, dass wir gegenüber den letzten Tagen jetzt wieder einen normalen Tagesablauf haben und auch in der Blogger-Welt ist nach der CES wieder Alltag eingekehrt. Alltag bedeutet in diesem Fall auch eine wieder normalisierte Frequenz bei den Artikeln – und diese allabendliche Link-Rutsche für euch ;)

techtäglich: Blogger-Bergfest am 16. Januar 2013

The Verge:

Die Jungs von The Verge muss man hier eigentlich nicht featuren – die Seite ist groß genug und die meisten von euch verfolgen sie sowieso. Heute möchte ich es aber doch, weil sie eine sehr coole Inside-Story gebracht haben über einen der Spielhallen-Dinosaurier schlechthin – den Flipper-Automaten. Genauer gesagt geht es um einen der letzten Hersteller dieser Pracht-Kästen.

Stereopoly:

Ricarda hat eine Infografik aufgetrieben zum 20. Geburtstag der SMS. 20 Jahre? Verdammte Axt… wenn man da von Anfang an dabei war, dann weiß man jedenfalls, dass man alt ist ;) So oder so: Happy Birthday, SMS – auch wenn ich dich nicht mehr verwende ;) Zum Artikel geht’s hier lang.

Mobile Zeitgeist:

Goran schreibt über eine Anwendung, die Shazam sehr ähnlich sieht. Sound Search kommt von Google selbst und drei Mal dürft ihr raten, in welchen Store ihr gelangt, wenn ihr ein Lied habt erkennen lassen ;) Im Artikel erfahrt ihr, was Sound Search besser macht als beispielsweise Shazam.

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks