Wie immer als Rausschmeißer des Tages kommt auch heute wieder der techtäglich-Überblick. Wir stehen an diesem Montag vor einer eher ungewöhnlichen Woche, glaube ich – immerhin steht weder bei den Großen wie Microsoft, Google und Apple eine neue Produkt-Präsentation an, noch bei sonst einem Technik-Unternehmen. Eine Situation, in der wir uns in den letzten Wochen und Monaten eher selten befanden. Nichtsdestotrotz passiert natürlich auch in so einer Woche eine Menge und wir schauen für euch drauf:

techtäglich: der tägliche Zug durch die Tech-Gemeinde am 05. November

Notebookinfo.de:

Ein dickes Fleiß-Sternchen gibt es wieder mal für die Mannschaft von Notebookinfo.de. Zum Wochenstart hat man sich das Microsoft-Tablet Surface vorgeknöpft. Vor- und Nachteile des Windows RT-Tablets werden abgewägt und unter dem Strich steht ein positives Urteil. Für den kompletten Test schaut bei Notebookinfo.de vorbei.

TechCrunch:

Ob das nun absolut wichtig ist oder ein eher unflüssiges Feature, mag ich nicht abschließend beurteilen – aber Instagram hat seinen Usern nun “richtige” Web-Profile verpasst. Instagram erklärt, dass der Fokus dennoch natürlich auf den mobilen Geräten liegt und so ist es aktuell auch nicht möglich, über die Web-Ansicht Bilder bei Instagram hochzuladen. Wer dennoch interessiert daran ist, wie diese neuen Web-Profile funktionieren und aussehen, findet auf TechCrunch alles Wichtige.

Stereopoly:

Updates und LG ist ja oftmals noch ein größeres Drama als die Android-Updates generell. Besitzer des LG Optimus Speed wissen vermutlich, wovon ich spreche. Wer nicht auf einem uralten Gingerbread hocken bleiben möchte, kann sich nun den CyanogenMod 10 auf das Gerät packen und kommt damit im Jelly Bean-Himmel an. Die liebe Ricarda hat das mal getan und auf Stereopoly ausführlichst dokumentiert.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks