Heute ist Mittwoch, morgen ist schon Donnerstag und das ist ja schon fast Wochenende. Zumindest fast. Aber bis dahin gibt es ja noch ein paar Stunden, die man statt mit Fernsehen auch mit der Lektüre einiger Texte verbringen könnte. Ein paar Vorschläge für solche Texte sind hier zusammen gestellt.

techtäglich: Feierabend-Links am 03. Juli 2013

Spiegel Online
Das Thema NSA, Prism, Tempora und überhaupt alles. Es lässt nicht nach – unser Innenminister empfiehlt uns doch einfach keine Dienste zu nutzen, die über US-Server laufen. Leider fällt ihm viel mehr nicht ein, weswegen wir empfehlen würden einen anderen Bundesinnenminister zu nutzen und selbst beim Koalitionspartner scheint man mit der Figur, die er bei der Sache macht nicht sonderlich zufrieden zu sein, etwas ausführlicher hat es Spiegel Online.

The Verge
Eine ganz andere Überlegung stellt man bei The Verge an: Warum heuert Apple ausgerechnet jemand aus der Modebranche an? Für manche mag die Antwort kurz ausfallen – Apple ist halt einfach nur so ein Modeding, mehr Schein als Sein – andere interessieren sich vielleicht für ein paar ausführlichere Überlegungen.

Caschys Blog
Caschy und das papierlose Büro – er beschreibt nicht nur, wie er das selbst umsetzt, sondern er testet auch gleich mal einen kompakten Scanner. Interessant für alle, die Papier so sehr hassen wie Caschy oder ich.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks