Dienstagabend bedeutet manchmal auch Champions-League-Abend. Zwei unserer Clubs – Schalke 04 und Lüdenscheid – haben heute mit Arsenal London und Real Madrid Aufgaben vor der Brust, die den Fußball-Fan mit der Zunge schnalzen lassen und daher gehe ich mal davon aus, dass ich nicht der Einzige bin, der sich gleich gemütlich auf der Couch zurücklehnt, um den Spielen zu folgen. Vorher müssen wir aber alle nochmal ran: ich muss hier ein paar Links los werden, die ihr dringend sehen solltet – und ihr müsst sie natürlich lesen ;)

techtäglich: unsere tägliche Zusammenfassung vom 06.11.

Stereopoly:

Neulich mussten wir schon ein wenig erstaunt zur Kenntnis nehmen, dass das Nexus 4 von LG in Österreich nahezu zum doppelten Preis angeboten wird, den wir hier in Deutschland bei Google Play zahlen müssen. Glücklicherweise ist es nicht bei allen Händlern außerhalb des Google Stores so teuer, wie Stereopoly berichtet. Mit 395 Euro für die 16 GB-Version kommt man noch sehr günstig davon.

Giga.de/Androidnews:

Apple und Samsung – das ist eine unendliche Geschichte. Lange haben wir uns darüber gewundert, dass die beiden immer noch Hand in Hand arbeiten können nach all den Scharmützeln vor Gericht. So langsam ziehen aber beide Seiten die Konsequenzen und für Samsung könnte das sogar bedeuten, dass man bauliche Maßnahmen verschiebt. Die Jungs von den Androidnews erklären euch, was es damit auf sich hat.

Newgadgets.de:

Bei manchen Jungs im Tech-Genre bin ich manchmal nicht so ganz sicher, ob sie noch Tech-Blogger oder schon Reise-Blogger sind ;) Johannes gehört in diese Kategorie, denn der Kamerad ist auf der Jagd nach neuen Gadgets weltweit und fast ständig unterwegs. In diesem Fall konnte er sich den Luxus leisten, einem Event fast vor der Haustür beizuwohnen – dem Launch-Event für das Game Halo 4.

Androidnext:

Google Music ist im Anrollen – in wenigen Tagen geht es dann in Deutschland auch richtig los für uns. Erfreulicherweise ist das aber noch nicht das Ende der Fahnenstange, was Google Play angeht. Bei Androidnext hat man einen Nutzer aufgetrieben, der nicht nur das bisherige Angebot plus Musik kurzfristig einsehen konnte, sondern auch Magazine. Google Play wird also in wenigen Tagen richtig mächtig – ich freu mich drauf :)

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks