Drei Google Nexus 7 Cases und Huellen stehen fuer unseren Testbericht in den Startloechern, in dem wir euch zeigen, wie ihr fuer ganz kleines Geld wirklich extrem hochwertige Sleeves fuer euer Nexus 7 bekommt!

Top 3 Google Nexus 7 Cases und Huellen im Test

Natuerlich haben wir den ganzen Test in bewegte Bilder gepackt, denn so ist es wohl am einfachsten euch die Funktionalitaet der verschiedenen Cases zu zeigen.

Eines schon einmal vorab: Alle 3 vorgestellten Produkte sind absolut hochwertigst verarbeitet und ich kann hier einfach keine Maenge feststellen. Es gibt wohl aber unterschiedliche Funktionen und wohl auch Favoriten. Der eine mag ein Leder-Case mit magnetischen Verschluss, der andere braucht praktisch nur einen Bumper und dann gibt es noch die User, die gerne auch ein Case im Portraitmodus nutzen wollen.

Nun, wir haben die 3 besten Vertreter fuer euch am Start und auch wenn wir natuerlich die Huellen direkt vom Produzenten bekommen, so haben wir herausgefunden, unter welchen Namen diese in Deutschland vertrieben werden.

1. Klassische Leder-Huelle (inkl Stylus als Bonus)

Top verarbeitet. Vom Design her ein absoluter Klassiker und vor allen Dingen mit einem magnetischen Verschluss. In Deutschland wird das gute Stueck inzwischen fuer 15 Euro inkl. einem Stylus vertrieben!

2. 360 Grad Cover in schwarz und weiss

Fuer knapp 11 Euro gibt es bereits die schwarze Variante dieses Leder Case, welches es ermoeglicht das Nexus 7 in den Portraitmodus zu drehen. Fuer mich ein absolutes Highlight!

41iUTKJZFBL. SL75  Top 3 Google Nexus 7 Cases und Huellen im Test

Drehbare PU-Ledertasche Case Hülle für Asus Google Nexus 7 mit Aufwachfunktion – Weiß

Price: EUR 19,89

stars 3 5. V192193088  Top 3 Google Nexus 7 Cases und Huellen im Test (3 customer reviews)

1 used & new available from EUR 19,89

3. Klassisches Kunststoff-Case fuer 6,99 Euro

Mein absoluter Schnaeppchentipp in Verbindung mit einer Schutzfolie fuers Display. Weichplastik, fuehlt sich super an und laesst das Nexus 7 nicht unnoetig dicker werden.

51OW8fC1UYL. SL75  Top 3 Google Nexus 7 Cases und Huellen im Test

mumbi X-TPU Silikon Schutzhülle für Google Nexus 7 Hülle schwarz

Price: EUR 6,99

stars 4 5. V192193236  Top 3 Google Nexus 7 Cases und Huellen im Test (70 customer reviews)

1 used & new available from EUR 6,99

51j9tctBVjL. SL75  Top 3 Google Nexus 7 Cases und Huellen im Test

2 x mumbi Displayschutzfolie Google Nexus 7 Schutzfolie AntiReflex antireflektierend

Price:

stars 4 0. V192558579  Top 3 Google Nexus 7 Cases und Huellen im Test (73 customer reviews)

0 used & new available from

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • tristard

    hatte zuerst’ne klassische schwarze lederhülle, die sah mir zu altbacken und spießig aus. dann hab ich mir die kakaobraune hanf-tasche von “coverup” bei amazon geordert und bin begeistert von dem teil. schaut verdammt gut aus, fühlt sich wertig an und stinkt nicht nach kleber wie die ledertasche.
    sleepmode-feature funktioniert bei dem ding auch astrein. :)

  • Max Jacobi

    Hallo Sascha nach sehr langer Suche und durchforsten der gängigen communitys bin ich auf dieses Case gestoßen. Es ist qualitativ sehr hochwertig und einmal angebracht ist es quasi ein Smartcover für das N7. Es hat eine Lederhaptik und passt genau. Die knöpfe sind sehr gut zu erreichen. Vielleicht intressiert es dich ja. ( Leider wird es nur AIS HongKong verschickt und man muss in Deutschland c.a 20 Tage drauf warten. )

    http://item.mobileweb.ebay.com/viewitem?itemId=290816126692&index=14&nav=SEARCH&nid=46277765581

  • tauerman

    stilgut soll noch gut sein. Die haben eine V2 version rausgebracht, bei dem das Tablet nicht mehr aus der Schale geclipst werden muss um den Ständer zu nutzen.

  • danielXY

    ich hatte auch mal so eine 360° tasche, die hat so extrem chemisch gestunken das ich sie zurück geschickt habe

  • http://www.facebook.com/people/Jannes-de-la-Frazzo/100000292559251 Jannes de la Frazzo

    Guter Beitrag! Sascha, machst du sowas auch mit Nexus 4 Cases, sobald mal ein paar verfügbar sind?

  • Arnd J. Kästner

    Die drehbare Hülle ist nix Neues. Die gleiche (nur grösser) benutze ich schon einigeZeit für mein ACER A501.

  • HubAir27

    Schade eigentlich das Ihr kein Dodocase mit getestet habt. Ich bin nämlich

    sehr begeistert von dieser Buchhülle für das Nexus 7!

    Und man kann auch seine eigenen Initialen darauf festhalten und die Farbe wählen.
    Ein Magnet zu Einschalten ist auch dabei. Teuer aber absolut geil!
    Könnt ja mal ein kaufen und testen, oder so

    • tauerman

      So teuer ist das gar nicht mit 30€
      Sieht meiner Meinung nach auch gut aus, mit Hardcover. Aber leider ist der Stand dadurch recht steil. Keine 45° möglich laut Bildern

      • HubAir27

        Ja, 45° ist nicht ganz drin.
        Also, ich finde mit dem Dodocas sieht das N7 extrem wertig aus und es wird echt zum Hingucker! Besonders den Magnet zu ein-/ausschalten find ich super!

  • Pingback: News – Hitliste vom 22.11.2012 | smarttechnews.eu

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=1484552498 Benni Inneb

    Ich habe mir so eine

    http://tabletac.com/images/201207/goods_img/10850_P_1341904511056.JPG

    USB Keyboard-Case-Lösung gekauft und bin ganz zufrieden damit.

    Für 15 euro kann man nicht viel falsch machen

  • http://twitter.com/M4ui M (-_-)

    Also ich hab mir damals ein relativ günstiges gekauft und wenn ich die hier so sehe, dann werde ich mir wohl demnächst nochmal ein neues kaufen.
    Was mich interessieren würde, wäre mal ein Test über Docks. Gibt es da schon welche die man empfehlen kann?

  • FSHH
  • http://twitter.com/media_digest jesse
  • Daniel Fretziger

    Ich habe vor einiger Zeit an einem Test bei der Firma Anker mitgemacht wo es ein Case fuer das Nexus 7 gab. Auesserlich gab es keine grossen Unterschiede zu einem EasyAcc Case, welches ich vorher schon besaß. Allerdings ist das Anker mit nur 6 Euro wesentlich günstiger als die Konkurrenz. Einfach mal bei Amazon schauen. Die Anschlüsse sind bei dem Case gut zu erreichen und auch sonst bin ich ganz zufrieden mit dem Testcase, welches nun mein altes Case komplett ersetzt hat.

    http://www.amazon.de/Anker®-Tasche-Schutzhülle-Ständer-Kunstleder/dp/B00BPJOD3K

  • Karl Mullens

    Ich hatte mir drei Cases über Amazon bestellt:
    Anker für 4,99
    http://www.amazon.de/gp/product/B00BPJOD3K

    EasyAcc für 10,99
    http://www.amazon.de/gp/product/B008KDZNV0

    Tinxi für 9,99
    http://www.amazon.de/gp/product/B008N6N4ME

    Letztlich habe ich mich für die Anker Hülle entschieden, und die beiden anderen zurückgeschickt.

    Im
    Vergleich war bei der EasyAcc Tasche der PU Leder Geruch sehr
    penetrant. Anker und Tinxi hatten da weniger gestunken. Aber das hängt
    wohl eher vom Einzelfall ab, da PU Leder immer stinken kann und der
    Gestank nach einigen Wochen vergangen sein sollte. Allerdings wirkte
    EasyAcc schon gesundheitsschädigend.

    Tinxi: Hatte so eine Art
    Klemme auf der Rückseite, mit der man das Case zum Stehen bringen
    konnte. Allerdings war diese bei meinem Case nicht besonders stabil und
    ich denke mit der Zeit wäre das noch wesentlich weiter ausgeleiert. Von
    der Stabilität macht hierbei der Frontdeckel den besten Eindruck. Das
    Kameraloch war sehr streng geschnitten, so dass es leicht verrutschen
    konnte und man dauernd zurechtrücken musste. Das kann man allerdings
    natürlich mit einem Messer korrigieren.

    EasyAcc: Stank wie gesagt
    erbärmlich und selbst meine Finger rochen danach wie die Pest. Hatte
    auch so eine Klammer auf der Rückseite wie das Tinxi. Habe ich nicht
    sonderlich weitergecheckt, da ich es nur mit Handschuhen hätte anfassen
    wollen.

    Anker: Das günstigste der drei. Die Aussparungen für
    Anschlüße waren perfekt geschnitten und ich bin soweit ganz zufrieden.
    Es gibt keine Klemme, stattdessen faltet man den Vorderdeckel zum
    Ständer. Ist natürlich Geschmackssache und wenn die Klemme hart sitzt,
    dann kann das durchaus stabiler sein. Im Vergleich wirkt bei diesem
    Gerät der Frontdeckel etwas labberiger. Allerdings war letztlich der
    Preis von nicht mal 5 Euros einfach unschlagbar.

    Hoffe konnte etwas helfen.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: News – Hitliste vom 22.11.2012 | smarttechnews.eu