Seit gestern steht Ubuntu für Smartphones und Tablets zum Ausprobieren bereit, auch wenn es sich noch um eine sehr frühe Entwicklerversion handelt, die kaum einen praktischen Nutzen bietet. Natürlich haben diverse Frickler sich bereits daran gemacht, das neue Smartphone- und Tablet-Linux auszuprobieren, wobei die Ergebnisse äußerst unterschiedlich ausfallen.

Ubuntu Touch Entwickler-Version auf dem Samsung Galaxy S3 & dem Google Nexus 7 – Videos & Installationsanleitungen

Zwar bietet Canonical die Ubuntu Developer Preview bisher nur für das Galaxy Nexus, das Nexus 4 und die Nexus 7 und Nexus 10 Tablets an, doch einige unabhängige Entwickler aus dem RootzWiki-Forum haben das neue mobile Betriebssystem bereits auf dem Samsung Galaxy S3 zum Laufen gebracht. Voraussetzung ist wie auch bei den anderen Geräten, dass man den Bootloader entsperrt und ein eigenes Recovery-Tool wie TWRP oder ClockworkMod installiert hat. Natürlich sind grundsätzlich Backups zu empfehlen, denn auch wenn man Ubuntu auf dem Smartphone oder Tablet bereits ausprobieren kann, ist das neue OS keineswegs für den Dauereinsatz fit.

Wie unser Kollege Brad im den beiden hier gezeigten Videos zeigt, ist die Installation eigentlich recht einfach möglich, doch die Performance und Nutzbarkeit des Tablets fällt aktuell noch recht begrenzt aus. So erhält man gerade mal einen Eindruck davon, wie die Benachrichtigungen und Einstellungen funktionieren und wie die Navigation mit dem durchaus innovativen Interface funktioniert. Außerdem laufen auch bereits einige Anwendungen inklusive des Browsers, doch viele der Apps sind nur Dummies und es gibt keine Apps von Drittanbietern. Auf dem Nexus 7 gibt es außerdem noch massive Performance-Probleme und weder die Kamera noch der Landscape-Modus funktionieren. Beim Samsung Nexus 10 sieht dies freilich etwas anders aus, weil die Ubuntu-Entwickler wohl selbst mit diesem Gerät arbeiten.

Wer sich trotz allem an das Experiment wagen und sein Smartphone oder Tablet bereits mit der Ubuntu 12.10 Developer Preview ausrüsten woll, kann sich die Artikel von Brad von Liliputing ansehen, der es wie gesagt selbst schon probiert hat.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/monty.de Monty De

    Gibt es eigentlich mal irgendwo ein Iso für die Installation auf einem X86 Tablet? Mein Wetab könnt mit Ubuntu Touch doch mal einen 2. Frühling erleben.

  • Klaus Dieter

    ubunto und windowsphone . mehrbenutzer beim Handy??? bei uns hat jeder sein eigenes… warum soll ich ein Handy teilen????

  • Nico Grüner

    also ich kann erstmal nur jedem raten die version nicht zu installieren. Habe sie auf meinem Samsung Galaxy Nexus drauf gehabt, genau 2h:15min danach wat mir das gelagge und ewige hängen von Ubuntu zu viel. Ich hatte genau 4 Apps auf als man das Tele so gut wie nicht mehr benutzen konnte.
    Die Bedienung ist meiner Meinung nach auch sehr unübersichtlich und nicht Userfreundlich!
    Also ich denke das sich das System nicht durchsetzen wird.

    • http://twitter.com/RasstiRogga Rassti Rasstlos

      Dass das System noch nicht offiziell released ist ist Dir schon klar oder?

Trackbacks & Pingbacks