Unsere wöchentliche Umfrage dreht sich diese Woche – wenig überraschend – um das Thema Drosselkom, also die Ankündigung der Telekom in Zukunft wie schon bei Mobilfunkverträgen auch bei den DSL-Anschlüssen eine Trafficgrenze einzuführen, bei deren Überschreitung die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt wird.

Umfrage der Woche: Anbieterwechsel nach der Drosselkom-Ankündigung?

In Blogs und sozialen Netzwerken gab es schon einige Ankündigungen von Noch-Telekom-Kunden, aufgrund der kommenden Drosselung ihre Verträge bei der Telekom zu kündigen und zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Uns interessiert jetzt, ob ihr ebenfalls einen Wechsel plant oder auch nicht. Natürlich könnt ihr auch gerne ergänzend zu den vorgegebenen Antworten Anmerkungen in den Kommentaren hinterlassen.

[gopollgo]drosselkom-beabsichtigst-du-einen-wechsel-von-der-telekom[/gopollgo]

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Pingback: Drosselkom-Wechselumfrage › Dobschat

  • FlexFooooxxx

    Beabsichtigst Du … ? So wie ich uns träge Deutsche kenne bleibt es doch bei der Absicht, aber nur die Wenigsten werden wohl wirklich handeln.

    • http://www.facebook.com/dobschat Carsten Dobschat

      Das ist natürlich nicht auszuschliessen… wir fragen dann in einem halben Jahr noch mal nach: „Hast du deinen Vertrag bei der Telekom gekündigt?“ ;)

  • Thomas Haßel

    Mit allen Verträgen schließe ich den Mobilfunk Vertrag mal mit ein. 1GB / Monat bei TMobile (dank Verlängerung eines alt Vertrages) ist einfach nicht Zeitgemäß. Deshalb gehts zu Congstar mit dem 3GB. Festnetz wollte ich zur T-Com für VDSL aber wegen des dreisten Versuch der Abzocke bleibt es doch lieber ADSL2+ bei O2 ehemals Alice.

    Die Denkweise im Management bei denen ist Grundsätzlich total an der Realität vorbei und geht runter bis zum Service Center. Weil mein Vertrag schon gekündigt ist, gibt es die obligatorischen Werbe Versuche mit neuem Handy Rabatt und und und nen Hals bekomme ich aber immer, wenn mir erzählt wird wir sind ja viel schneller als die anderen. Auf die Antwort: “Ja 2-3 Wochen am Anfang des Monats. Danach gebe ich ihren Rabatt für mehr MB aus.” kommt dann meistens nichts mehr.

    Was ich aber echt bei T-Mobile vermissen werde ist die MultiSim für Tablet und Laptop.

    Noch einen schönen Montag.

  • http://www.facebook.com/dachs.badger Dachs Badger

    Die Frage ist nur ob es was bringt den Anbieter zu wechseln, da alle Anbieter sowieso nur die Mieter der Leitungen sind, wird bei denen das gleiche passieren und wenn man das neuste Vorhaben unserer lieben Regierung anguckt werden wir bald sowieso nur Telecom haben ;)
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/04/27/internet-kontrolle-jeder-haushalt-muss-modem-der-deutschen-telekom-kaufen/

    • http://www.facebook.com/dobschat Carsten Dobschat

      Darüber unterhalten wir uns, wenn es mal eine seriöse Quelle für diese Behauptung gibt, okay? :)

  • http://tamcore.eu/ Philipp B.

    Nach meinem Umzug vergangenes Jahr hab ich ernsthaft überlegt mir bei der Telekom VDSL zu ordern. Zum Glück hab ich mich dann doch für Unitymedia entschieden. Günstiger, Bereitstellung in der gleichen Woche und ich muss mich jetz nicht um nen Wechsel kümmern :D

    Werde aber wohl etwas Überzeugungsarbeit investieren müssen, um meine Eltern zu nem Wechsel zu überreden.

  • http://twitter.com/pixelbash Pixelbash

    Kannst du noch den Punkt “Ich bin bei einem anderen Anbieter” oben hinzufügen? Denn ich würde das Ergebnis gerne sehen, will die Umfrage aber nicht verfälschen. THX :-)

    • http://www.facebook.com/dobschat Carsten Dobschat

      Kann ich :)

  • Christian Osswald

    Schon passiert.
    Meine eigentlich geplante Vertragsverlängerung meines Mobilfunkvertrages bei Timo Beil ist nun abgesagt.
    Festnetz technisch bin ich seit meinem letzten Umzug sowieso schon bei einem anderen Anbieter.

    Somit bin ich nach Jahren der Treue bald komplett frei von Diensten der Telekomiker :)

  • http://www.facebook.com/Flocki87 Florian Rösch

    Immer noch zuviel kunden die sich nicht für die Drosselung / Netzneutralität interressieren….

  • http://twitter.com/_maxen maxen

    Ich habe den Wechsel (zu einem anderen Anbieter) vor wenigen Tagen beauftragt. Der neue/andere Anbieter erledigt die Kündigung gleich mit. So gesehen finde ich mich in keiner der Antworten wieder.

    [x] Nein – ich habe die Absicht bereits in die Tat umgesetzt

    ABER mein neuer Anbieter hat das Drosseln bereits im Programm – hätte mich vorher intensiver schlau machen sollen :-/ Werde den neuen Anbieter wohl schnell – innerhalb der ersten Wochen – kündigen, um nicht in einem zwei Jahresvertrag fest zu hängen.

    Ich betreibe kein Filesharing und spiele keine Online-Spiele – nutze aber die Mediatheken der Fernseh-Sender. Plus mumble und twitter habe ich ein monatliches Daten-Volumen von mehr als 100 GByte – ich überlege nun, ob es nicht vielleicht besser ist Brot zu backen, Fahrräder zu reparieren; oder ich mach irgendwas mit Holz. Bier brauen unterliegt leider auch vielen strengen Auflagen.

    Die digitale Bildung im IT-Standort Deutschland wurden mir bereits mit dem Hacker-Paragraphen StGB 202c zu gefährlich. Mathematik mach’ich auch nicht mehr – man soll nur ‘schön’ rechnen können und die Beschäftigung mit Kryptoverfahren / Verschlüsselung oder Forensik macht einen ja sofort ‘verdächtig’. Polizei und Untergrund sind mir zu stark verbandelt – ich hätte Bäcker lernen sollen, wie mein Vater nach dem Krieg – damit hätt’ich wenigstens was zu knabbern.

  • Kevin Kleebusch

    Ich habe mal “Nein, ich habe keine Alternative” gewählt da ich immer auf den T-Kom Anschluss zurückgreifen muss.
    Gefallen tut mir das nicht aber was soll man machen. Ich denke die nächsten Monate werden zeigen ob ich Wechseln werde oder nicht

    • LinHead

      Genau wie bei mir. Hier ist die Telekom der einzige Anbieter, kein Kabel und alles andere geht nur per ‘Fernanschluss’ da fürchte ich dann, dass von vornherein der Saft runtergedreht wird. So sah es zumindest bei Bekannten aus die trotz schnellerer Leitung nur einen äußerst schlechten Durchsatz haben.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Drosselkom-Wechselumfrage › Dobschat