Das von LG gefertigte Google Nexus 4 beliebter als iPhone 5 und Galaxy S4 – kann das sein? Ja, wenn wir auf Caschys Umfrage schauen, bei der man sich zwischen 7 Smartphones entscheiden konnte.

Umfrage: Nexus 4 beliebter als iPhone 5 und Galaxy S4

Frage vorab: Wie repräsentativ ist denn so eine Umfrage, die ein Blogger durchführt? Gebt ihr mir die Antwort – wir haben es hier oft mit Analysten zu tun, bei denen wir ehrlich gesagt oftmals nicht nachvollziehen können, wie sie auf ihre Prognosen kommen und es gibt genügend Umfragen, bei denen wir es mit gerade mal 1000 Befragten zu tun haben. In diesem Fall sind über 5.800 Blog-Leser Caschys Ruf gefolgt und haben für ihr favorisiertes Smartphone gevotet.

Repräsentativ ist das daher noch lange nicht. Der ein oder andere Spaßvogel wird mit Sicherheit probiert haben, eine andere IP zu verwenden, um noch einmal wählen zu können. Darüber hinaus hat Caschy eine spezielle Leserschaft. Hier kommen sehr technik-affine Menschen zusammen, die tendenziell mehr über aktuelle Gadgets Bescheid wissen, als würde man Leute auf der Straße befragen. Nehmt das Urteil also als eines, welches durch eine Nerd- oder Geek-Brille betrachtet wird.

Wie ihr dem Bild oben entnehmen könnt, liegt das Nexus 4 überraschenderweise in Front, gefolgt vom iPhone 5 und auf dem dritten Platz findet sich das Galaxy S4. Auf den Plätzen folgen das HTC One, das Nokia Lumia 920, das Sony Xperia Z und auf dem letzten Platz das LG Optimus G. Auf das Galaxy S3 und das BlackBerry Z10 hat Caschy in seiner Umfrage verzichtet – schade, weil es das Ergebnis noch abgerundet hätte.

Aber auch so darf man wohl etwas verwundert darüber sein, dass das Nexus 4 hier den Titel abräumt. Wie gesagt: Sehr technik-begeisterte Leserschaft und das dürfte wohl auch der Grund dafür sein, dass das Google-Smartphone die Krone holt. Da Caschy sowohl Android- als auch Apple-Fans gleichermaßen anspricht und erreicht, wundert mich der zwete Platz für das Apple iPhone nicht sonderlich. Dem Voting nach landet übrigens das HTC One nur hauchzart hinter dem Galaxy S4. Finde ich recht spannend, dass richtig starke – technisch stärkere als das Nexus 4 – Geräte wie das Xperia Z und das Optimus G so weit hinten landen. Beides tolle Smartphones, aber scheinbar scheint gerade bei einem technisch versierten Publikum das Standing für Sony und LG zu fehlen, die sich in der Vergangenheit nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben.

Frage an euch: Ergibt das Sinn, ein solches Ergebnis zu besprechen, welches einem Blog entstammt und nicht aus der Hand eines Marktforschungs-Instituts zu uns gelangt. Und wenn ja: Was glaubt ihr, wieso das Ergebnis exakt so ausgefallen ist?

Smartphone Voting Umfrage: Nexus 4 beliebter als iPhone 5 und Galaxy S4

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • nexus

    Also ich Jann diesen vote nachvollziehen. Die Leute haben es einfach satt für ein Gerät 800-1200€ hinzulegen und dann hoffen und betten das sie die nächste Android Version bekommen. Ich habe jetzt das nexus 4 gekauft vor einem Monat. Klar Bonn ich enttäuscht. Viele Geräte haben Füllen HD und mein nexi hat das “alte” HD noch. Aber so gesehen bin ich jetzt für lange Zeit abgesichert. Besonders was Samsung mit dem S4 abliefert. Für mich ist das eine Mischung zwischen note 2 und s3. Ich hoffe mal das note 3 bringt mehr Kreativität und am besten eine die man nicht im playstore herunterladen kann ^^. Das IP 5 ist ein buissnes Handy von daher wahrscheinlich auch Platz 2.

    Ich würde auch fürs nexus 4 stimmen.
    PS: geschrieben mit meinem NX4 ;)

    • CptCosmotic

      Mal daran gedacht die autom. Worterkennung evtl. zu deaktivieren? (:

      • nexus

        Für die erste Version ist sie gut. Wenn man normal tippt ist die super. Beim wischen ist es schon ein anderes Problem ;)) Aber schön das du ein Fehler in einem Handy gefunden hast ;) Im übrigen ist Swype nicht viel besser; D und für ein Handy das ich nur 400 bezahlt habe, ist es nicht tragisch ;)) vorallem weil Google schon an einem update dafür arbeitet ;))

      • tacoblitz

        jetzt hätte ich gerne noch die SIRI Version davon gelesen :p

      • http://blog.gonline.at Georg S.

        Wenn mann weiß wie man die Tastatur bedienen muss funktioniert das selbst mit der Waschtastatur recht gut.

        Ich habe die letzten Tagen wieder einmal Swiftkey getestet aber irgendwie komme ich mit der Stock Tastatur von Android 4.2 besser klar.

  • CptCosmotic

    Ich finde diese Umfrage… schwierig! Das Nexus 4 hat nun mal den entscheidenden Vorteil, dass es als subventioniertes Smartphone sehr günstig zu erwerben ist. Das Nexus 4 ist ein richtig geiles Teil, aber auf Platz 1 ist es eben “nur” wegen dem guten Preisleistungsverhältnis. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Ergebnis anders aussehen würde, wenn die Ausgangsfrage folgendermaßen formuliert worden wäre: “Wenn du ein Smartphone wählen würdest UND der Preis dabei keine Rolle spielt, dann wäre das?” Ich bin mir dabei natürlich bewusst, dass der Preis bei der Wahl eines Smartphones schon eine beträchtliche Rolle spielt. Aber welches Smartphone ich persönlich evtl. als bestes empfinde oder welches ich mir letztlich vielleicht kaufen würde sind ja zwei verschiedene Paar Schuhe! Ich finde ja nen Porsche persönlich besser, auch wenn ich mir “nur” nen Golf kaufen weil leisten könnte!

    • josty

      so war die frage gestellt??

      • http://www.facebook.com/monty.de Monty De

        Ja, Fragestellung war auf “Geld spielt keine Rolle” gemünzt.
        Mich verwundert das Ergebnis nicht. Das N4 ist ein sehr gutes Gerät, auch ohne das super P/L Verhältnis. Ausschlaggebend dürfte hier gewesen sein, dass es sehr offen ist und lange und schnell mit Updates versorgt wird.

      • CptCosmotic

        Tatsache, du hast recht! Habe ich übersehen.

    • Gast

      na ja, das ist sicher nicht der einzige Grund – lies mal ein paar der Begründungen. Das Thema Updatesicherheit und ein unverpfuschtes Android wird von vielen als Grund genannt und das kann ich nachvollziehen.

    • Martin Rauter

      Ein Porsche kostet 150 Tausend und ein Golf 10 tausend. Ein Nexus 4 250 und ein Samsung s4 400. Wo ist da die grössere Differenz? Beim Porsche. 150 Euro mehr aufzutreiben ist auch nicht so schwer. Also ist dieser Vergleich nur indirekt zu betrachten :)

  • Quiltifant

    Android mit 71 Prozent klar vor iOS mit kümmerlichen 18 Prozent. Sieger der Herzen: Windows Phone mit 11 Prozent. Zurück ins Studio.

    • http://twitter.com/MichaelB_1 BMichael_1

      Jo, vor 2 Quartalen.. Letztes Quartal ist Android gesunken und iOS gestiegen. Aber egal.

      • Quiltifant

        Und was hat das nun mit den Prozentzahlen von Caschys Umfrage zu tun? Eben.

  • Nico

    Caschy sollte hierzu vielleicht noch einen kleinen Einblick in seine Webseiten-Statistik (OS) geben, das würde das Ergebnis evtl. auch erklären.

    • CptCosmotic

      Und welche Aussage erhoffst du dir davon? Das ein Großteil der Leser ‘n Androiden haben? Ist doch auch logisch! Der durchschnittliche TechGeek hat nun mal eher nen Androiden mit dem er mehr machen kann als mit einem behindertengerechten iPhone.

      • http://handylist.de/ Nico

        Das war eher als Antwort auf Carsten’s letzte Frage im Beitrag gemeint.

  • diesdas

    Selbst unter den Geeks wollen nur 24% ein Display das größer als 4,7″ ist. ;)

    So eine Display Umfrage wäre vielleicht mal ganz interessant.

    - bis 4″
    - 4,1″ bis 4,3″
    - 4,4″ bis 4,7″
    - 4,8″ bis 5″
    - über 5″

  • Herrjeh

    Also ich habe bei der Umfrage mitgemacht….

    Da ich ein N4 besitze und sehr zufrieden bin, habe ich dafür auch gestimmt. Ist schon richtig, dass bei Caschy eher Smartphonegeeks anzutreffen sind. Ich erinner mich auch noch an eine Verlosung bei Caschy im Blog, bei der man ein Foto von seinem aktuellen Smartphone knipsen, hochladen und verlinken musste um gewinnen zu können. Ich habe damals bei den ersten 5-6 Kommentarseiten mal alle verlinkten Bilder geöffnet und bei gefühlt >50% war es ein Galaxy Nexus oder Nexus 4…

    Mich hat das damals ziemlich beeindruckt/geschockt! Ich scheine da wohl ziemlich gut reinzupassen – sind das doch exakt meine letzten beiden Smartphones ;P
    So eine Umfrage ist aber keinesfalls repräsentativ und kann höchstens andeuten: Smartphone Enthusiasten (… die Caschys Blog lesen) wollen
    a) Updates
    b) offenen Bootloader (den man wieder locken kann)
    c) sichere AOSP Custom Rom verfügbarkeit für lange zeit
    d) interessieren sich weniger für viel verbauten speicherplatz (weil viele wie ich clouddienste nutzen – google music find ich z.B. toll <3 )
    e) freuen sich über ein günstiges (wenn auch subventioniertes) smartphone mit tollem preis/leistungsverhältnis

    Ich hab mein N4 nun schon seit über 4 Monaten, würde es aber ohne mit der Wimper zu zucken wieder kaufen – mal schauen was die nächsten Nexus Generation bringt…

    PS: Ich liebe das kabellose Laden! <3

    • Moritz Tapp

      Wird das n4 bei dir auch manchmal so warm? Ich besitze das n4 auch und das stört mich teilweise echt krass.

      • Herrjeh

        wenn ich irgendwas rechenintensiveres spiele ja – bei normaler benutzung von news/chatten/skypen/social kram nein

  • http://blog.gonline.at Georg S.

    Ich habe auch für das Nexus 4 gestimmt mit dem ich derzeit (bis auf den 16GB kleinen Speicher) vollkommen zufrieden bin, aber ich habe etwas überlegt ob ich mittlerweile nicht das HTC One bevorzugen würde (vor-allem wenn man den Preis nicht berücksichtigt) aber letztendlich blieb ich auch bei der Umfrage dem N4 treu :-)

  • smo_o

    Das ist ein klares Zeichen an die Hersteller, dass die User keinen Bock auf UI-Gedöns haben, ihnen 4,7″ und kleine HD-Auflösung reichen, ein schönes Design wollen und nicht abgezockt werden wollen.

  • http://www.facebook.com/waldemar.schmitt.5 Waldemar Schmitt

    Schon interessant! Die zwei Geräte, welche “am besten” von den Herstellern der Betriebssysteme Google/Apple unterstützt und vorallem auch mit Updates versorgt werden, die Hälfte aller Stimmen bekommen. Zum Anderen ist neben der Tatsache, dass bei sogenannten Geeks/Nerds das iPhone 5 überraschender Weise auf Platz zwei liegt, es anscheint unter eher männlichen Publikum (die keine Handtasche mit sich rum tragen), welches ich hier mal unterstelle, irgendwo auch die Display Größe eine Rolle spielt.

  • Martin Rauter

    Natürlich wird hier das N4 bevorzugt. Die nexus Reihe ist die development Reihe Oberhaupt. Es gibt da auch das neue moto g und so, aber wer auf performance und Vielfalt steht, der greift zu nexus . wenn ich jetzt in der Stadt rumgehe und die Leute Beträge, was für Handys sie haben möchte, kommt bestimmt Samsung Galaxy s4 oder iPhone 5. Und wenn ich sie um das nexus Frage, danndann wissen sie gar nicht was das für ein Handy ist. Deshalb ist es schlecht sich im Handy forum rumzufragen, weil kein normaler Benutzer will sich die Zeit nehmen, in einem Handy forum die neusten Handys aussuchen. Des normalen Benutzer interessiert es nur, ob es läuft oder nicht :)

Trackbacks & Pingbacks