Microsofts CEO Steve Ballmer hat am Freitag seinen Abschied von der Konzernspitze nicht nur per Email an alle Mitarbeiter gesendet, nein er hat dadurch auch andere ermutigt es ihm gleichzutun… Nicht die Abdankung aber zumindest die Nummer mit der Massenmail!

Und dann setzte ich alle Microsoft Mitarbeiter auf CC…

Der Koenig geht also (und ich sehe Ballmer immer noch als genau diesen an, denn der Steve war all die Jahrzehnte die Rampensau, die Microsoft brauchte) und das teilte er natuerlich dem ganzen Volke mit. Steve Ballmer nimmt in den naechsten 12 Monaten seinen Hut und verkuendete selbiges via Hauspost. Dumm nur, wenn dann der Director of Microsoft Research aka Roy Levin das zum Anlass nimmt und sein privates, rein finanzpolitisch durchaus brisantes Statement, an ebenfalls alle Microsoft Mitarbeiter zu versenden:

ku bigpic 605x234 Und dann setzte ich alle Microsoft Mitarbeiter auf CC...

Immerhin hat er fuer seine “Lasst Geruechte den Aktienkurs in neue Hoehe treiben”-Mail ein Windows Phone benutzt. Grossartig Roy ;)

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • derflo

    Da kann man nur hoffen, dass sich jeder Mitarbeiter die Zeit nimmt und Roy eine Antwort schreibt.

  • http://www.netbooknews.de/ Paul Broeker

    Er hat aber nicht geschrieben, dass die Spekulationen den Kurs treiben werden. Er hat schlicht geschrieben, dass das Personal Karussell in der Presse jetzt ordentlich angetrieben wird. So oder so, Mails @all sind immer ein Spaß bei Firmen mit 10k+ Mitarbeitern :)

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      das habe ich ja auch nicht gesagt :)
      Noch mehr Spass machen die mit nem 50MB Attachement hehe

      • two

        Das Versenden der Mails ist für einen MS Exchange-Server (ich vermute mal die setzen nicht auf Linux) auch mit Attachment kein Problem. Das Problem sind die 20 Mails/Sekunde die bei jedem Mitarbeiter eintrudeln und man wichtige Mails nicht mehr lesen kann, verursacht durch die ganzen “Hört bitte auf mir diese Mails zu schicken” Reply-All Daus.

        Ich spreche da übrigens aus Erfahrung mit einer anderen, großen Firma die mal ein ähnliches Problem hatte. Wenn die Mails Freitags schneller kommen als man sie löschen kann… :D

        • http://TabletHype.de/ Jan Hoffmann

          Ach, ich glaube auch der Palle kennt solche Missgeschicke.. erst vor kurzem hat nämlich L… ich bin ruhig.

  • Andreas Pfaffinger

    Da sieht man mal wieder wie logisch die Emailapp in Windows Phones aufgebaut sein muss… grandios.

    • http://microsoft-forum.de/ Roland Horn

      “Reply all” ist ja auch exklusiv für WP8… man man man -.-

  • Checker

    Wie ist das eigentlich? Wenn man jetzt eine email an die im Bild genannte Adresse schickt, bekommt die email dann jeder bei Microsoft?

    • derflo

      schon ausprobiert?

    • Stephan

      Die Vorstellung ist schon amüsant…
      Wobei man beim Exchangeserver einstellen kann,
      ob eine Mailadresse nur intern oder auch extern erreichbar ist.
      Falls Sie das also “richtig” eingestellt haben, kommt das nicht an.

  • Mama007

    Lustig, dachte sowas passiert nur iDevices-Inhabern…

Trackbacks & Pingbacks