Zwei Apps von Google für iOS haben heute Updates erhalten: Google Currents und der Video-Uploader YouTube Capture. Bei letzterem ist die wichtigste Neuerung der mögliche Upload der Videos in 1080p HD. Google Currents hat dagegen ein umfassendes Face-Lifting erhalten.

Updates für iOS Apps von Google: YouTube Capture und Google Currents

Das Design von Google Currents wurde deutlich überarbeitet und die Optik passt jetzt auch zu den anderen Google Apps für iOS. Die Navigation wurde überarbeitet: Durch die Artikelübersicht einer Quelle wischt man jetzt vertikal. Über das horizontale Wischen wechselt man jetzt zwischen den verschiedenen Nachrichtenquellen. Neu in der iOS App ist der Bereich Eilmeldungen, in dem sich Meldungen aus Google News finden. Die Bedienung ähnelt nun stärker der Google Currents Version für Android, trotzdem behält die App unter iOS einen eigenen Look.

Einzelne Artikel können über eine ganze Reihe von Diensten geteilt und gespeichert werden, neben Google+ und eMail auch Twitter, Facebook, Pinboad, Tumble, Read It Later und Instapaper. Welche der Dienste dabei direkt im Menü gezeigt werden sollen kann man konfigurieren.

Beide Apps sind kostenfrei im iTunes App Store erhältlich:

Und natürlich gibt es MobileGeeks auch für Google Currents.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks