Google hat seinen Play Store zwar gestern in den USA wieder für den Verkauf des LG Nexus 4 geöffnet, doch nachdem es stundenlang Probleme bei der Bestellung gab, müssen sich die Kunden nun auf sehr lange Lieferzeiten einstellen. Zwar kann das neue Nexus-Telefon weiter bestellt werden, doch die Lieferdauer steigt derzeit stetig.

US-Kunden müssen auf Google Nexus 4 bis zu 9 Wochen warten

Waren es gestern Abend direkt nach der Freischaltung der Kaufmöglichkeit noch 1-2 Wochen und beim 16-GB-Modell sogar nur einige Tage, so stieg die prognostizierte Lieferzeit bis jetzt rapide an. Während es beim Google Nexus 4 mit 16 GB integriertem Flash-Speicher derzeit 4-5 Wochen Lieferzeit sind, dürfen Käufer der Version mit 8 GB Flash sogar fast doppelt so lange warten. Der US-Play-Store nennt derzeit in diesem Fall eine Lieferzeit von 8-9 Wochen! Damit ist sicher, dass die Kunden ihr Gerät wahrscheinlich nicht mehr in diesem Jahr erhalten.

Google hat sich aufgrund der großen Nachfrage möglicherweise entschieden, die Bestellmöglichkeit aktiv zu lassen, dafür aber eben steigende Lieferzeiten in Kauf zu nehmen. Ob und was für Auswirkungen dies für uns in Europa und Deutschland haben wird, ist derzeit noch überhaupt nicht abzuschätzen. Eine kurze Anfrage bei der deutschen Pressestelle von Google führte zu keinem Ergebnis, weil man auch dort keinerlei Informationen zu einem erwarteten Termin nennen kann, ab dem das Nexus 4 hierzulande wieder bestellt werden kann. So mancher Pessimist spricht inzwischen von “frühestens Januar”, während ein geschätzter Kollege von mir sich auf Ostern festgelegt hat.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: Google Nexus 4: Schock für Käufer – Lieferzeit des Smartphones bis zu 9 Wochen » Nexus, Google, Smartphone, Update, Play, Store, Video, Wochen, Videos, Smartphones, November, Markt, Media, Geräten, Variante, SAturn, Modelle, Verkaufsstart, Preis, 16

  2. Pingback: Google-Play Support: Nexus 4 vorausichtlich ab Nikolaus wieder in Deutschland verfügbar!