Wir jagen unser ASUS Padfone Infinity Testgerät derzeit durch den Testparcours und Nicole hat jetzt ein Video veröffentlicht, in dem das neue High-End-Smartphone des taiwanischen Herstellers in allerhand Benchmarks seine Leistung unter Beweis stellen muss.

Video: ASUS Padfone Infinity mit Qualcomm Snapdragon 600 im Benchmark-Marathon

Das ASUS Padfone Infinity ist mit aktuellster Top-Hardware ausgerüstet, denn es verfügt über ein Full-HD-Display und hat neben einem 1,7 Gigahertz schnellen Qualcomm Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor auch noch zwei Gigabyte RAM an Bord. Dies schlägt sich natürlich auch im Benchmark nieder. So erzielte das Gerät in Quadrant in unserem Test sehr ordentliche 11897. In NenaMark kam die Adreno 320 Grafik des Padfone auf maximal 60,1 Frames und in AnTuTu wurden ganze 24543 Punkte erzielt. Im Vergleich zum Galaxy S4 und dem HTC One muss sich das ASUS-Smartphones mit diesen Werten keineswegs verstecken. Das HTC One kam in online einsehbaren Tests auf folgende Werte: 11972 Quadrant, Nenamark 61 fps, AnTuTu 25064. Beim Galaxy S4 wurden auf dem Launch-Event rund 11800 Punkte im Quadrant-Test und gut 21000 Gummipunkte im AnTuTu-Benchmark gemessen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • CptCosmotic

    Shut up and take my money!

Trackbacks & Pingbacks