Das Hyundai T7 haben wir schon etwas länger als günstigen 7-Zöller aus China mit reichlich Leistung auf dem Schirm, denn das Gerät bietet nicht nur ein hochauflösendes Display, sondern hat auch noch den aus dem Samsung Galaxy S3 bekannten Quad-Core-Prozessor an Bord. Jetzt ist eine erste ausführliche Video-Review veröffentlicht worden.

Video: Hyundai T7 Spar-Tablet mit Samsung Quad-Core getestet und gebenchmarkt

Nicht nur unter der Haube steckt beim Hyundai T7 Samsung, sondern auch von außen könnte das Gerät zumindest optisch als Produkt des koreanischen Herstellers durchgehen, denn es sieht im Grunde aus wie ein aufgeblasenes Samsung Galaxy S3 – oder auch ein etwas geschrumpftes Samsung Galaxy Note 8.0. Dies ist jedoch nicht unbedingt schlecht, denn insgesamt macht das T7 durchaus einen ordentlich Eindruck, vor allem wenn man bedenkt, dass das Gerät über den in Hong Kong ansässigen Versender PandaWill zum Preis von nur 125 Euro inkl. Versand geliefert wird – auch wenn in diesem Fall noch Einfuhrabgaben der EU und die deutsche Mehrwertsteuer dazugekommen, wenn es vom Zoll aufgehalten werden sollte. Inklusive dieser Abgaben ergibt sich ein Preis von rund 155 Euro, was für die im folgenden beschriebene Hardware immer noch sehr günstig scheint.

Das Hyundai T7 hat nämlich ein 7 Zoll großes IPS-Display mit 1280×800 Pixeln Auflösung und nutzt den Samsung Exynos 4412 ARM Cortex-A9 mit vier 1,4 Gigahertz schnellen Kernen. Hinzu kommen 1 GB RAM und 8 GB Flash-Speicher, die per MicroSD-Kartenslot erweitert werden können. Außerdem gibt’s N-WLAN, einen MicroUSB-Port und einen MicroHDMI-Ausgang. Einzig der Akku ist mit 3300mAh etwas mager und sollte bis zu 6 Stunden Dauerlauf ermöglichen. Das Gerät wiegt vergleichsweise leichte 298 Gramm und läuft mit Android 4.0.4 “Ice Cream Sandwich”.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://www.facebook.com/people/Ulrich-K-Keuter/771119239 Ulrich K. Keuter

    Kennt jemand bereits einen deutschen Händler bzw. Importeur?

Trackbacks & Pingbacks