Bringt Google sein Premium-Feature Google Now bald auch auf die iOS-Devices iPhone und iPad von Apple? Sieht so aus, wenn das jetzt aufgetauchte Video echt ist, welches angeblich kurz auf dem YouTube-Kanal von Google online gewesen sein soll.

Video kündigt Google Now für iPad und iPhone an

Nur kurz, also wohl versehentlich, soll sich der Clip auf Googles Kanal befunden haben. Lange genug immerhin, dass es jemand runterziehen und an Engadget schicken konnte. Das Video sieht sehr professionell an, wirkt wie ein typisches Google-Video und es klingt zumindest ein wenig so, als wäre es sogar die gleiche Sprecherin, die auch schon den Google Now-Clip für Android Jelly Bean gesprochen hat.

Im Video wird angekündigt, dass sowohl iPad als auch iPhone mit dem Feature bedacht werden, welches im Umfang der Google Search App enthalten sein soll. Viele Android-User, die noch vergeblich auf Google Now warten, dürfte das nicht sonderlich freuen. Das ändert aber nichts daran, dass ein solcher Schritt absolut nachvollziehbar wäre. So könnte man quasi durch die Hintertür sehr viele iOS-Nutzer erreichen und an die Google-eigenen Dienste heranführen.

Google tut gut daran, dieses zumeist beeindruckende Instrument (okay, manchmal ist es auch ein wenig spooky) auf so viele Plattformen wie möglich zu bringen, eine Adaption für iOS wäre mehr als nur ein Anfang in dieser Hinsicht. Hier ist das Video, da drunter seht ihr den alten Android-Clip:

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/axhenke Alexander Henke

    Ja… der Schritt war abzusehen. Google versucht iOS-Geräte zu “vergooglen”. Ich fände es aber auch wichtig, wenn Google seinen “Now”-Dienst in Deutschland verbessern würde. Nach wie vor ist es für mich nicht ideal einsetzbar.

    • Ninjai71

      Ja aber teilweise ist er schon sehr nützlich. Ich nutze die Stauinformation von Now täglich und genau diese hat mich auch schon mehr als einmal davor bewart, auf der Autobahn in einen Stau zu geraten. Die Terminerinnerung und Unwetterwahrnung ist auch schon sehr nützlich.

  • Guest

    Auf dem S3 scheint es kein “google now” zu geben, nur die altbekannte langweilige google-Suchleiste. Oder habe ich was übersehen?

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100001438560925 Martin Endres

    Erst die Konkurrenz versorgen, danach unsere alten Geräte: so viele Smartphones werden nur mit ICS oder gar Gingerbread oder Froyo versorgt und an Updates ist nicht zu denken, dennoch sind diese Geräte teilweise täglich in Gebrauch, sie haben Browser, Facebook, Maps und es reicht für viele, ein neuer Service würde viele neue Möglichkeiten schaffen, einfach eine abwärtskompatibele App schreiben (bei dem Geld das Google hat sollte das kein Problem hat), aber nein…

Trackbacks & Pingbacks