Das Archos GamePad kommt in diesen Tagen für 149 Euro als Spiele-Tablet mit eingebautem Controller und 7-Zoll-Display auf den Markt. Ab Anfang nächster Woche wird das in Sachen Leistung noch einmal verbesserte Android-Gerät ausgeliefert – anlass genug, um euch die folgenden Videos zu präsentieren.

Videos: Archos GamePad Spiele-Tablet mit eingebauten Controllern getestet

Die Kollegen von ArcTablet hatten nämlich die Möglichkeit, sich das Archos GamePad mit seinem doppelkernigen Rockchip RK3066 ARM Cortex-A9 Prozessor mit 1,6 GHz und integrierter Mali-400MP Grafikeinheit schon einmal ausführlich zur Brust zu nehmen. Unter anderem zeigen sie uns ein Unboxing, prüfen die Blickwinkelabhängigkeit des Displays, testen die Multimedia-Features, messen die Boot-Zeit und führen Benchmarks durch. Außerdem gibt es ein gut zehnminütiges Video, in dem das GamePad in Verbindung mit Spielen in Aktion zu sehen ist. Wer durch die Videos neugierig geworden ist, wie das Gesamturteil der Tester ausfällt, sollte sich den vollständigen Testbericht bei ArcTablet nicht entgehen lassen.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Andreas Jung

    Das sieht ja wirklich ganz toll aus, leider wird es wohl ja nichts mehr mit diesem Weihnachten :-(

Trackbacks & Pingbacks