Auch für BlackBerry 10 gibt es nun den nach wie vor äußerst beliebten Messenger Whatsapp. Das verkündete BlackBerry (vormals RIM) auf seinem hauseigenen Blog gestern Abend.

Whatsapp Messenger jetzt auch für BlackBerry 10

Somit kommen nun auch Nutzer des aktuellen Betriebssystems Messenger-technisch auf ihre Kosten. Die Anwendung steht in der BlackBerry App World zur Verfügung. Wie schon von der Android- oder Windows Phone-Version bekannt, könnt ihr auch hier kostenlos zuschlagen und die App nach dem Download auch ein volles Jahr kostenlos nutzen. Danach wird dann eine jährliche Gebühr fällig.

Auch Whatsapp-Mitgründer Brian Acton lässt verlauten, dass es gar keine Frage war, diese Umsetzung für das neuste BlackBerry-Betriebssystem umzusetzen:

BlackBerry has been a great platform for WhatsApp for many years. Delivering WhatsApp on BlackBerry 10 devices is in line with our goals of ensuring that our customers around the world can continue to communicate with the most important people in their lives.

Der geneigte BB10-Nutzer bekommt nun also auch endlich die herbeigesehnte Alternative zum BlackBerry Messenger und erhält per Push-Nachricht die neusten Meldungen, auch bei aktivem Lockscreen. Die Nachrichten finden sich im BlackBerry Hub ein, dort allerdings nicht unter einem eigenen Whatsapp-Tab, sondern unter den allgemeinen Benachrichtigungen. Frage an die BlackBerry-Menschen unter unseren Lesern: Zieht ihr jetzt Whatsapp dem BBM vor oder bleibt ihr nach wie vor der BlackBerry-Institution treu?

Whatsapp BlackBerry 10

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • http://twitter.com/MarkusHirche Markus Hirche

    Ich habe mir das gleich installiert. Leider hat mein Umfeld keinen BBM. Ich finde Whatsapp eigentlich nicht so gut. Nutze lieber Skype. Das soll ja eigentlich auch noch kommen, oder?

    • ausweichschraube

      Ich hab’ mir auf goodereader.com die umgewandelte Datei der Skype.apk geladen und aufm Playbook installiert. Funktioniert bisher ohne Probleme, auch wenn es keine native Playbook-app ist.
      Da das Benutzen von Android-Apps ebenfalls bei BB10 mit übernommen wurde, sollte auch da die Android-App laufen.
      Falls du es ausprobierst, kannste ja ne kurze Rüchmeldung geben, ob es geklappt hat! Auf meiner Anschaffungsliste steht ein neues Gerät mit BB10 jedenfalls auch recht weit oben …

  • Pingback: WhatsApp: Ab sofort auch für BlackBerry 10 verfügbar | FREIZEICHEN

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pingback: WhatsApp: Ab sofort auch für BlackBerry 10 verfügbar | FREIZEICHEN