Wir hatten ja verdaechtig wenig Marktforschung in den Artikeln der letzten Wochen, deswegen wird es dringend wieder einmal Zeit :)

Die Analysten von Kantar Worldpanel haben nun harte Fakten bei einer Sache geschaffen, die schon laenger am Horizont daemmerte. Im Februar haben englische Smartphone-Kaeufer zum allerersten Mal haeufiger zu Windows Phone 7 gegriffen als zu einer Alternative die auf Symbian/Belle basiert. Mit 2,5% Anteil an verkauften Smartphones konnte man den OS-Dino hinter sich lassen, der es nur auf 2,4% brachte.

Windows Phone Mango vs Symbian Belle Windows Phone Verkaufszahlen schlagen zum ersten Mal Symbian

Nokia duerfte dabei hauptsaechlich eigene Kunden uebernommen haben, was aber trotzdem belegt, dass der Generationenwechsel einigermaßen wie erhofft verlaeuft. Heftige Investments in Werbekampagnen und Wahnsinns-Stunts wie der folgende duerften dabei nicht geschadet haben:

Symbian Belle verschwindet also allmaehlich von der Bildflaeche und bei den Windows-Anhaengern wird schon arg Richtung Oktober geschielt und sich auf Windows Phone 8 vorgefreut.

Quelle: Bloomberg via The Verge

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackbacks & Pingbacks