Microsoft bereitet derzeit die morgige Veröffentlichung der Windows 8.1 Preview im Rahmen seiner BUILD 2013 Entwicklerkonferenz in San Francisco vor. Unter anderem wird das aktualisierte Betriebssystem auch auf diversen Hardware-Produkten von Partnern und von Microsoft selbst gezeigt, darunter auch das Microsoft Surface RT Tablet. Wir haben bereits erste Fotos der Windows RT 8.1 Preview anfertigen können.

Windows RT 8.1 Preview Build 9431 auf dem Microsoft Surface RT – Fotos

Das Surface RT hat Windows RT 8.1 Build 9431 an Bord, so dass nun nicht nur die Buildnummer der Preview-Version von Windows 8.1 feststellt, sondern auch erste Fotos der Client-Variante der Vorschauausgabe vorliegen. Das große Update für Windows 8 wird demnach auch für ARM-basierte Geräte angeboten, wird aber sicherlich nur für Gerätehersteller erhältlich sein und nicht für die Besitzer der ersten Generation der mit Windows RT ausgerüsteten Geräte. Wer Windows 8.1 ausprobieren will, kann ab morgen jedoch natürlich die x86-basierte Preview herunterladen, die benfalls Buildnummer 9431 trägt. Es handelt sich um die gleiche Buildnummer, die auch schon die Preview von Windows Server 2012 R2 trägt, die seit kurzem für Partner und Entwickler zur Verfügung steht.

WP 20130625 003 Windows RT 8.1 Preview Build 9431 auf dem Microsoft Surface RT   Fotos

Auf dem auf der BUILD 2013 gezeigten Microsoft Surface RT ist unter anderem der neue Startbutton in der Taskleiste zu sehen, der einen schnelleren Zugriff auf den Startscreen ermöglicht. Auch das neue, deutlich erweiterte Einstellungsmenü im Modern UI-Design konnten wir bereits kurz unter die Lupe nehmen. Interessant war auch, dass der Startbutton in der Charms Bar am rechten Bildschirmrand eine auffälligere Animation bekommen hat, um den Anwender stärker auf sich aufmerksam zu machen. Morgen wird Microsoft alle Informationen rund um Windows 8.1 veröffentlichen und im Zuge der BUILD 2013 ausführlich über die geplanten Neuerungen Auskunft geben.

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • miweru

    Ich hoffe es gibt wirklich Verbesserungen im System nicht nur dieses Optische Update was bisher bekannt ist. Microsoft könnte so viel tolles machen.

    Windows 7 war noch nicht das perfekte System und wir sind noch längst nicht dort angelangt, deswegen sind hoffentlich auch interessante Verbesserungen dabei.
    Es MUSS auf jedenfall ein Skalierungsmodus für den Desktop dabei sein, der besser ist, sonst gibt es zwar 7 Zoll Tablets mit Android und Full HD Display (für 200€), aber nur Windows Tablets mit weniger als halb so hoher Auflösung (für 300€).
    Würde auch den Weg frei machen für bessere Notebook und Desktop Bildschirme, die Auflößungsmäßig die Full HD Grenze im Horizontalen kaum überschreiten können, während Smartphones schon in Kürze mehr als Full HD bieten.

    Wenn das nur ein Service Pack für einen Startbutton und mehr Metro Features ist, dann wird das System eigentlich nur für Tablets ein wenig interessanter sein, und für Windows Einsteiger die nicht wissen wie man ins neue Startmenü kommt.

  • everal

    Was meint Ihr mit dieser Aussage “Das große Update für Windows 8 wird demnach auch für ARM-basierte Geräte
    angeboten, wird aber sicherlich nur für Gerätehersteller erhältlich
    sein und nicht für die Besitzer der ersten Generation der mit Windows RT
    ausgerüsteten Geräte.”.

    Soll das heißen das OS RT 8.1 soll beispielsweise NICHT für das DELL XPS 10 erscheinen ????

    • miweru

      Woanders habe ich gelesen, man kann die Preview Version auch im Windows Store installieren, daher glaube ich nicht, dass kein Update erscheinen wird.

      Man kann es eben nicht selbst herunterladen und installieren, sondern nur per Update oder per neu gekauftem Gerät.

    • Jonas_D

      Doch wird es. Wie miweru sagte, via Update. Laut den Berichten auch schon ab heute Abend.

  • fabnapp

    das kommt für alle – auch RT. Surface RT soll es heute Abend schon downloaden können

  • NT – Netzwerk

    Wie Microsoft bzw. das Surface Team mir mitteilte, erscheint die Preview von Windows RT 8.1 heute Abend und kann aus dem Windows Store installiert werden.

  • Agent47

    Was schreibt ihr da für einen Blödsinn bezüglich der ARM-Version mobilegeeks? Ich hab die 8.1 Preview auf meinem Surface RT bereits installiert.

Trackbacks & Pingbacks