Schon wieder ein neues Design bei YouTube! Google lässt uns derzeit glauben, dass der Maya-Kalender Recht hat und die Welt tatsächlich noch diesen Monat untergeht. Anders lässt es sich nicht erklären, dass die Jungs gerade ein Update nach dem nächsten rauskloppt. Neue Android- und iOS-Apps, Indoor Maps, neue Funktionen für Google+, bessere Karten für Google Maps und nun auch noch ein verändertes YouTube Design – fleißig, fleißig, Google!

YouTube – neues Design ist live

Das Design wird derzeit für alle Nutzer ausgerollt – bei mir ist es auch schon angekommen, während Caschy berichtet, dass es einige User schon seit einiger Zeit testen konnte. Gefühlt ist es noch gar nicht so ewig her, dass YouTube hier am Design geschraubt hat, da wird man sich also wieder ein wenig umgewöhnen müssen.

YouTube neu Start YouTube   neues Design ist live

“Müssen” ist dabei aber eigentlich viel zu negativ behaftet, denn es ist nun nicht so, dass man sich komplett neu orientieren muss. Es fällt lediglich auf, dass YouTube unsere Aufmerksamkeit Richtung Channels lenken möchte. Das Design wirkt schlichter und (noch) aufgeräumter und der Fokus ist auf die Kanäle gerichtet. Ihr habt eure Kanäle sowohl im Web als auch auf allen Devices – egal, ob Google TV, Android, Playstation oder iPhone – stets im Blick. Zudem werden euch auch Kanäle vorgeschlagen, Grundlage dafür sind die Kanäle, die ihr bereits im Abo habt.

YouTube selbst lässt uns wissen, dass das Video noch weiter in den Vordergrund rücken soll. Daher habt ihr den gewünschten Clip nun ganz oben auf jeder Seite. Erst da drunter folgt dann der Name des Videos, die Abo-Funktion und alles Weitere. Links habt ihr dann eure Abos im Blick, auf der rechten Seite weiterhin ähnliche Videos. Es gibt zudem einige kosmetische Änderungen, Google versucht hier noch weiter das Look and Feel von allen Google-Seiten auf YouTube anzupassen. Macht auf mich alles in allem einen tollen Eindruck, man findet sich schnell zurecht. Wie sieht euer Eindruck aus?

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • JostAusSoest

    Gefällt mir sehr gut!

  • Max

    Habe das Design schon gefühlte 2 – 3 Monate und bin mittlerweile recht zufrieden damit. Anfangs war es wirklich etwas gewöhnungsbedürftig. Der einzige kleine Nachteil ist, wie ich finde, dass man als Startseite immer den Menüpunkt “aktuelle Videos” hat. Mir persönlich würde es gut gefallen, wenn ich “meine Abos” als Starseite hätte.

  • Co0n

    i like, google fängt an alle services gleich zu gestalten, und das gefällt!

  • Quiltifant

    Google geht mir langsam auf den Zeiger mit solchen Zwangsbeglückungen.

  • tauerman

    Wie bekommt man das wieder mittig? Bei mir ist die Abo-Liste links am Bildschirmrand.

    • KarlTreffzer

      Absolute Zustimmung! Das ist ja furchtbar auf einem 24zoller. Wie kann man so einen Quatsch nur machen – zentriert ist das alles viel übersichtlicher und angenehmer für die Augen.

      • tauerman

        Ich habe youtube schon angetwittert, aber da antwortet ja keiner.

  • Sven Reinhardt

    Vorher konnte ich direkt nach Upload date suchen. Nun gibt es nur noch die Möglichkeit nach Zeitraum zu suchen: Heute, letzte Woche etc… Das nervt, ich seh nicht mehr was grade eben hochgeladen wurde…

  • optimismprime

    Das neue Design ist der letzte Rotz. Auf Monitoren mit anständigen Auflösungen ist alles links oben in die Ecke gequetscht. Das stört auf einem 24″ mit 1920×1200 schon extrem, ist auf einem 30″ mit 2560×1600 jedoch schlichtweg unzumutbar.

    Zu allem Überfluss ist die Startseite nun total “broken”. Vorher konnte man die Startseite auf “My Subscriptions – Uploads only” stellen und bei jeder Rückkehr zur Startseite genau dort weiter machen. Nicht genug, dass man jetzt immer von Hand von “What to Watch” rüber zu “My Subscriptions” wechseln muss, und dann nochmal zu “Uploads only”, YouTube merkt sich auch nicht mehr wenn man Videos aus dem Feed ausgeblendet hat. Vorher konnte man bereits gesehene Videos via Dropdown Menü aus dem Feed verbannen, oder direkt ungesehen ausblenden wenn es sich um ungewollte Videos eines Channels mit mehreren “Serien” handelt, von denen einen aber nur bestimmte interessieren. Nun sind es nicht nur jedes mal 2 extra Klicks, alle ausgeblendeten Videos tümmeln sich einfach wieder fröhlich im Feed. Das letzte Mal als YT das ausblenden bestimmter Videos aus dem Feed nicht möglich gemacht hatte habe ich schlicht weg das gucken meiner ~90 Abos sein lassen und nur noch auf Webseiten verlinkte Videos geguckt, wird wenn sich das nicht wieder ändert wahrscheinlich wieder aufs Gleiche hinaus laufen.

  • disqus_bwBeG3eGGV

    Ich hasse es. Das ist einfach nur bevormundend, dass die “liebe”” Firma Google uns jetzt auch noch die Möglichkeit unterbindet, gezielt nach Videos suchen zu können. Man möchte die Nutzer in passive Kanalgucker verwandeln, das ist vermutlich supertoll für die Werbeeinnahmen. Ich habe wenig Probleme damit, wenn die Bedienung oder die optische Gestaltung verändert wird – aber nicht okay ist es, wenn uns wesentliche Funktionen geraubt werden.

    Wie gesagt: ich hasse es.

Trackbacks & Pingbacks