Mit dem Moto Maker hat Motorola einen einzigartigen Weg gefunden um individuelle Smartphones nach Kundenwunsch auszuliefern. Auch wenn das Moto X in Deutschland noch nicht erhaeltlich ist, so koennen wir zumindest mit dem “Smartphone Construction Kit” rumspielen und genau das haben wir getan.

Zeigt her eure Motorola Moto X Designs

Ja, ich weiss die Kiste gibt es ja nicht in Deutschland oder sagen wir mal besser noch nicht, dennoch hat mir das Motorola Moto X extrem gut gefallen, als ich vor wenigen Wochen ein erstes Hands On Video drehen konnte.

Mit dem Moto Maker bieten die US-Amerikaner aber ein besonderes Feature, welches ich mir von so einigen Herstellern wuenschen wuerde. Ihr koennt euer Smartphone zumindest optisch ordentlich anpassen und das haben im Mobile Geeks-Forum auch einige User direkt ausprobiert:

Der Techblogger eures Vertrauens hat sich ebenfalls rangemacht und ein individuelles Design in 2 Minuten zusammengeklickt.

composited image 000001 535x605 Zeigt her eure Motorola Moto X Designs

Ich wuerde es sofort bestellen wollen, denke aber, dass ich zumindest eine Durchschnitts-Variante im September erhalten werde.

Bis dahin koennt ihr dann ein wenig mit dem Moto Maker rumspielen und in den Kommentaren hier oder aber in unserem Forum eure entsprechenden Designs zeigen.

 

Newsletter abonnieren

RSS-Icon Immer auf dem Laufenden bleiben? Dann abonniere unseren RSS-Feed!
  • Psykhe

    “noch nicht erhältlich”?

    Wohl eher “sehr wahrscheinlich nie erhältlich”. Gibt laut Motorola ja keine Pläne es in Europa zu verkaufen.

    • http://www.mobilegeeks.de/ Sascha Pallenberg

      ich wuerde mich nicht drauf verlassen… vielleicht nicht in dieser Variante aber die bauen da was

Trackbacks & Pingbacks