Acer Z3710 All in One von der Seite

Acer Z3710 All-in-one-Tablet mit 20 Zoll Display im Hands on-Video

Auch Acer hat mit dem Acer Z3710 einen All-in-One vorgestellt. Das etwa 20 große Display kann als übergroßes Tablet genutzt werden, wird mit Windows 10 ausgeliefert und vertraut zudem auf einen Intel Celeron N3150-Prozessor. 

Eben konnten wir euch bereits die wirklich gelungenen AiO-PCs von ASUS vorstellen und auch Acer hat in der Richtung etwas im Gepäck gehabt. Allerdings hat es Acer ein wenig kleiner angegangen und das gilt sowohl von der tatsächlichen Größe seines Z3710 als auch den Komponenten, die verbaut wurden. Das 20 Zoll große Display kann als überdimensioniertes Tablet genutzt werden, hat darüber hinaus aber auch zwei herausklappbare Stützen, damit ihr das Device aufstellen könnt. Links und rechts befinden sich Speaker, so dass ihr beim Acer 3710 Stereo-Sound geboten bekommt.

Das Panel löst mit der Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln auf und es scheint sich dabei um ein Exemplar mit IPS-Technologie zu handeln, zumindest lassen uns die guten Blickwinkel davon ausgehen. Unter dem Display befindet sich ein Intel Celeron N3150-Prozessor und der Takt beträgt 1,6 GHz. Dem zur Seite stehen bis zu 8 GB RAM und selbstverständlich wird auch dieses Gerät direkt mit Windows 10 ausgeliefert, wenn es später im Jahr in den Handel gelangt.

Einen neuen USB-Type-C-Anschluss suchen wir hier vergeblich, dafür ist neben einem microSD-Slot und zwei USB 3.0-Anschlüssen immerhin auch ein vollwertiger HDMI-Port mit von der Partie. Wie so oft müssen wir euch auch in diesem Fall leider hängen lassen, was Verfügbarkeit und den Preis angeht, aber sobald sich da was tut, erfahrt ihr es bei uns.