Best of Mobile Geeks – Wochenrückblick KW 21 2015

Die 21. Kalenderwoche geht zu Ende und wir blicken zurück auf die interessantesten Beiträge und die von euch am häufigsten gelesenen und geteilten.

Große Events standen in dieser Woche nicht an, wenn man vielleicht von der Präsentation des OPPO R7 (und R7 Plus) absieht, welches wir auch entsprechend mit mehreren Beiträgen begleitet haben. In den nächsten Tagen sieht das in Sachen Großereignisse allerdings anders aus und der Blick richtet sich dabei nach Asien: Die erste Asien-Ausgabe der CES hat gerade begonnen, kurz danach findet dann in Taiwan die Computex statt. Wir schauen aber erst einmal auf die Ereignisse der letzten Tage zurück:

Es wurde wieder getestet

Natürlich gab es diese Woche aus der Review-Abteilung wieder einmal was zu vermelden: Torsten hat sich den Netzwerk-Tuner Elgato EyeTV Netstream 4C anschauen können, während sich Daniil erneut um mobile Gerätschaften gekümmert hat: Zum einen hat er einen Blick geworfen auf das Meizu M1 Note, welches bei ihm mit einer Wertung von 7,9 (von zehn möglichen) gut wegkommt für ein 200 Dollar-Phablet. 

Meizu-m1-Note-25

Außerdem hat er sich um den jüngsten Smartwatch-Streich von LG gekümmert – die Rede ist von der LG Watch Urbane. Dort wurden sogar 8,2 von 10 möglichen Punkten vergeben – die Uhr ist aber auch für meinen persönlichen Geschmack eine der schönsten derzeit erhältlichen Modelle.

Was war noch los an der Artikel-Front?

Diese Woche haben wir wieder eine Menge Themen abdecken können, u.a. hat Sascha gleich zwei Mal seinem Ärger in Form seiner berühmt-berüchtigten Rants Luft verschafft. Einmal hat er sich mit dem Etikettenschwindel bei den angeblichen Flatrates auseinandergesetzt, dazu hat er uns mit Seid doch einfach mal stolz auf “Made in Germany” dazu aufgefordert, vielleicht mal weniger über die eigene Nation zu jammern und die Dinge zu schätzen, die wirklich erwähnenswert sind und weltweit hohes Ansehen genießen. 

Deutschlan Taiwan

Falls ihr die Artikel nicht sowieso schon gelesen habt, dann möchte ich euch zudem die Beiträge von Yvonne und Bernd ans Herz legen. Yvonne hat eine wahre Paketlieferdienst-Odyssee hinter sich gebracht, während Bernd ein wenig über den Mobile Geeks-Tellerrand hinausblickt und einen feinen Artikel veröffentlicht hat über einen 15-Jährigen, der mit einfachsten Mitteln einen Tisch signifikant aufhübscht – schaut es euch hier am besten selbst an.

Abschließend will ich euch noch den Beitrag von Don Dahlmann ans Herz legen, der eine interessante Frage stellt und beleuchtet: Wem gehört eigentlich das Auto? Die Frage klingt vielleicht lapidar, aber lest mal ein und ihr versteht, wieso es durchaus interessant ist, diese Frage zu erörtern bzw. die möglichen Antworten.

Das waren die meistgelesenen und -beachteten Beiträge der einundzwanzigsten Kalenderwoche 2015

Verabschieden werden wir uns für diese Woche wie gewohnt mit den zehn erfolgreichsten Beiträgen der letzten sieben Tage. Palle führt hier das Feld an mit seinem Flatrate-Rant, dahinter folgen erfreulicherweise direkt zwei Artikel von Bernd Rubel, der jetzt auch verstärkt für uns in die Tasten haut. Wie immer wünsche ich euch abschließend im Namen der ganzen Mobile Geeks-Mannschaft einen schönen Sonntagabend und einen hoffentlich sonnigen Pfingstmontag. Hier sind unsere Top Ten der Woche:

  1. Schluss mit dem Etikettenschwindel – Wir brauchen eine richtige Flatrate!

  2. Dieser 15-jährige Junge hat einen Tisch gebaut

  3. Gmail für Android bekommt ein (auf den zweiten Blick) interessantes Update

  4. Wenn der Postmann keinmal klingelt – Ein Krimi in drei Akten

  5. Seid doch einfach mal stolz auf “Made in Germany”

  6. Wem gehört eigentlich das Auto?

  7. Lily Camera: Eine selbstfliegende Drohne, die keine Drohne sein will
  8. Xiaomi: Internationaler Store startet in Deutschland

  9. HTC One M9+: Hands on und Kamera-Test

  10. Meizu M1 Note im Test