Collage aus Bildern von Marie

Best of Mobile Geeks – Wochenrückblick KW 35 2015

Der August geht zu Ende und wir schauen wie gewohnt nochmal auf die letzten Tage zurück und empfehlen euch einige unserer Artikel aus diesem Zeitraum.

Während wir euch in diesem Beitrag nochmal das Geschehen der letzten Woche auf diesem Blog aufbereiten wollen, sind wir Mobile Geeks gedanklich schon in der kommenden Woche, wenn nämlich die IFA ihre Tore öffnet und wir selbstverständlich wieder mit einer schlagkräftigen Truppe vor Ort sein werden. Bis es aber soweit ist, bekommt ihr hier nochmal die Themen der letzten Tage in komprimierter Form geliefert

…und nochmal die Flüchtlinge

Blogger für Flüchtlinge - Logo

Auf die Gefahr hin, dass es euch irgendwann aus den Ohren wieder rauskommt, haben wir das Thema Flüchtlinge und die Online-Hetze gegen selbige nochmal aufgreifen müssen. Zum einen haben wir einen Beitrag zur Aktion #BloggerfuerFluechtlinge verfasst, der neben allen Infos zu dieser tollen Geschichte auch eine Linksammlung enthält zu vielen lesenswerten Artikeln. Dann hat sich Marie nochmal Facebook gewidmet und mit The Facebook of Shame den US-Konzern nochmal heftig angezählt. Der Grund ist wieder einmal die Politik Facebooks, was das Löschen von Beiträgen angeht. Viele hetzende Beiträge stören Facebook ganz offensichtlich, bei Nippeln hingegen ist man rigoros. Marie hat dafür passende, deutliche Worte gefunden – und wir hoffen darauf, dass das Social Network angesichts des starken medialen Gegenwinds endlich was einfallen lässt, wie man den Mist in den Griff bekommt.

Tests, News und Meinung

Auch diese Woche hat Palle wieder dazu genutzt, klare Ansagen zu machen. Einmal hat er sich in unserer Sub 300-Rubrik mit der Patentpolitik von Apple auseinandergesetzt, außerdem geht er auch mit sich selbst hart ins Gericht und gesteht sich in Entschleunigung 2.0 ein, dass es der falsche Weg war, immer erreichbar und auf Empfang zu sein.

Apple Patent Trolle

Auch getestet wurde eifrig: Sascha hat sich nach dem Samsung Galaxy Note 5 auch das Samsung Galaxy 6 Edge+ vorgeknöpft, während sich Daniil zum zwei Devices aus China beschäftigt hat: Dem Oppo R7 Plus und der No.1 S2 – eine lediglich 50 Dollar teure Smartwatch.

Was war sonst noch los? Mich begeistert das Projekt Unified Weapons Master – eine geplante Martial Arts-Liga mit Hightech-Rüstungen – und die Technologie von Microsoft, die aus jeder Smartphone-Cam einen 3D-Scanner macht. Wir haben gelernt, dass selbst das bärenstarke Galaxy Note 5 im Speedtest teilweise nicht mit dem iPhone 6 mithalten kann und wir lachten über die Art und Weise, wie Swatch Apple trollt.

Das waren die meistgelesenen und -beachteten Beiträge der 35. Kalenderwoche 2015

Der Artikel nähert sich dem Ende und somit bleibt mir nur noch übrig, euch erneut für euren Support zu danken, euch einen schönen Sonntagabend zu wünschen und euch nun unsere Top Ten der KW35 zu präsentieren. Kommt gut in die neue Woche – und wenn ihr bei der IFA sein solltet, sagt doch mal „Guten Tag“ :) Hier sind die Charts der letzten Woche:

  1. The Facebook Of Shame
  2. Entschleunigung 2.0 – Warum ich den Benachrichtigungs-Wahn nicht mehr mitmache
  3. Samsung Galaxy Note 5: Vom iPhone 6 im Speed-Test abgehängt
  4. Vimeo Video der Woche – Timelapse Fest fuers Auge
  5. Swatch trollt Apple und registriert „One more thing“ als Wortmarke
  6. Huawei Nexus 6 (2015): Neue Bilder sorgen für Verwirrung
  7. No. 1 S2 Test – 50€ Smartwatch aus China
  8. #BloggerfuerFluechtlinge: So könnt ihr helfen
  9. Das Desaster der Apple Patent Politik
  10. Microsoft MobileFusion verwandelt Smartphone-Kameras in einen 3D-Scanner