Best of Mobile Geeks – Wochenrückblick KW 43 2015

25.10. - das bedeutet, wir starten in die letzte Oktober-Woche. Halloween steht an, aber das dürfte uns auf dem Blog eher am Rande interessieren. Bevor die Woche durchstartet, schauen wir aber nochmal zurück - hier ist unser Wochenrückblick. 

In dieser Woche standen keine fetten Events an, aber ein paar Aufreger (im positiven wie im negativen) gab es natürlich dennoch zu vermelden. Film-Fans dürften in der Woche gleichermaßen den Back to the Future-Day als auch den Star Wars-Trailer abgefeiert haben und beides war auch bei uns ein Thema. In diesem Beitrag seht ihr, was noch los war bei uns:

Star Wars und Zurück in die Zukunft: Legenden-Woche

Eine Sache, die ich bei Mobile Geeks besonders schätze: Wir dürfen hier den Nerd in uns auch mal ausleben und müssen uns nicht stur an ein Themen-Gerüst halten, wenn wir etwas für erzählenswert halten. Das ist schön, weil Sascha uns hier eben so arbeiten lässt und ist doppelt schön, dass ihr diesen Weg mitgeht und uns das ausleben lasst. So kommt es dann, dass wir – wie eben in dieser Woche – zwei Ereignisse zu verzeichnen hatten, die mit Technik so gar nichts am Hut haben, aber die uns dennoch allesamt gepackt haben.

Da war zum einen der neue Trailer des kommenden Star Wars-Films The Force Awakens, den wir euch nicht vorenthalten wollten und der auf ein wahrlich cineastisches Spektakel im Dezember hoffen lässt. Zum anderen war der 21. Oktober 2015 – also der Tag, an welchem Marty McFly und Doc Brown im Film “Zurück in die Zukunft 2” in einer Zukunft auftauchen, die uns nun eingeholt hat, zumindest kalendarisch. Das haben wir im Artikel zu Zurück in die Zukunft mal mithilfe eines ausführlichen Faktenchecks mal abgeklopft.

Zurück in die Zukunft 2015

Ich bin mal gespannt, ob die Filme Running Man (2017) und Blade Runner (2019) dann ähnlich abgefeiert werden im Netz – an Total Recall (2084) wollen wir jetzt zunächst einmal vielleicht noch keinen Gedanken verschwenden ;)

Neues von der Tech-Front

Wir haben uns natürlich auch mit den Themen beschäftigt, die ihr auf einem Tech-Blog erwarten dürft. So waren wir natürlich mit unserer Berichterstattung auch am Start, als HTC das One A9 vorgestellt hat. Zum Thema hat Palle einen Kommentar geschrieben, dem ich mich komplett anschließen kann, weil ich schlicht den Kurs des Unternehmens nicht nachvollziehen kann aktuell. Weiter haben wir uns erneut mit dem Thema Adblock Plus/Bild beschäftigen müssen, euch zudem um eure Meinung zum BlackBerry Priv und dessen Preis gefragt. Aktueller Stand unserer Umfrage zum Priv: 50 Prozent der mehr als 1.400 Teilnehmer halten es für ein Top-Gerät, wenn man noch auf einen niedrigeren Preis verständigen könnte, immerhin 33 Prozent halten das Gerät auch für den Preis von 749 Dollar für absolut kaufenswert. Danke an dieser Stelle mal für eure rege Teilnahme!

Blackberry Priv Tastatur (Georg Pichler, derstandard.at)

Ich habe euch in dieser Woche etwas zum uralten Nokia 1100 erzählt, Palle hatte in einem Rant das Thema Breitband auf dem Schirm und die liebe Vera hat euch an der News-Front mit ihrem Beitrag zu Frightgeist schon einmal ein wenig auf Halloween eingestimmt.

Das waren die meistgelesenen und -beachteten Beiträge der 43. Kalenderwoche 2015

Das war es mit der 43. Kalenderwoche und zum Abschluss gibt es wieder die Top Ten mit den Beiträgen, die in den letzten Tagen besonders oft von euch gelesen und geteilt wurden. Gerade für letzteres möchte dieses Mal ein besonders dickes Dankeschön sagen, denn die Social Media-Nummer läuft für uns immer besser und das liegt an Bernd, der da einen großartigen Job macht, aber auch natürlich an euch, weil ihr die Artikel so eifrig teilt. Dankeschön also dafür und euch noch einen schönen Sonntagabend – hier sind die Top Ten der abgelaufenen Woche: