Google Maps Elektro
Kommentare

Google Maps: Nun mit Ladesäulenanzeige für Elektrofahrzeuge

Google Maps wird zuerst in der App, dann auf dem Desktop die Möglichkeit anbieten, nach Ladesäulen zu suchen. Ab wann? Ab heute geht der Rollout los.

von Robert Basic am 17. Oktober 2018

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Google die spärlichen Informationen zu Ladestationen professioneller in die Hand nimmt. Was mit der gestrigen Meldung ad acta gelegt wurde.

So schaut es dann aus: Zauberwort ist “EV Charging” oder “EV Charging Stations” (auch in der deutschen Version zunächst)

Google Maps

Google Maps

Natürlich ist das jetzt kein Foul gegen die wohl weniger glücklichen App-Anbieter, wenn sich Mutter Google eines weiteren Suchbereichs annimmt. Letztlich muss Google für Android Auto strategisch ausgerichtet sein, um auch an der E-Front mitspielen zu können. Dieser kleine Baustein gehört eben dazu.

Titelbild: Chase Lewis