HandsOn: Swarovski-Armband für die Sony Smartwatch

Sony schickte mir vor längerer Zeit wirklich dieses Armband zu. Ich hatte EXTRA drum gebeten!

Das Smartphone Sony Xperia war eine Testzugabe für mich als iPhone-User und gehörte nur am Rande zu den relevanten Gegenständen in dem Setting. Auch wenn das Material schon eine Weile „auf Halde“ lag, auch für die neuste Version der Sony Smartwatch hat sich das Armband nicht geändert.

Wie kann man nun ein Damen-Strassarmband einem HandsOn unterziehen?

Man braucht  eine Dame und das Strassarmband. ;) Ich fragte meinen Freund und Fotografen Mike Schwinger ob er nicht aus seinem Fotomodell-Fundus eine Dame kennt… und schon hatte ich eine Zusage von Jasmin für ein kleines Shooting. In diesem kleinen Kreis nutzen wir einen Nachmittag um eine Anprobe, Testeinsatz und ein Shooting durchzuführen.

sony02

One Size fits all?

Wir kennen das ja auch als Männer, nicht jeder Hoody passt Dir oder mir. Dafür gibt es ja abgestufte Größenklassen. Warum nun gerade dieses Armband nur in einer Größe auf den Markt gekommen ist, vermag ich nicht zu sagen. Besser wäre an dieser Stelle verschiedene Größen – oder ein anderer Verschlussmechanismus.

sony06

Um für unser kleines Shooting trotzdem einen passenden Look zu erzielen, haben wir kurzerhand das Armband mit schwarzem Tape zusammengeklebt. Ich denke so sollte in der Regel das Armband nicht getragen werden. Dies ist ein Foto, was man bei den üblichen Modefoto-Shootings sicher SO nicht sehen würde. Aber wir machen hier ja auch ein HandsOn und kein klassisches Shooting.

Fazit

Für die passende Dame zur passenden Zeit sicher ein wundervolles Accessorie. Jedoch nur für kräftigere Handgelenke als sicher die meisten Damen haben werden. Zum „kleinen Schwarzen“ und der passenden Handtasche sicher eine gute Wahl. Aber für den  Preis von unter 60 Euro (bei Amazon) sollte der Preis nicht wirklich eine Rolle spielen. Die smarte Lady von Welt trägt Swarovski, bis die Apple Watch mit Rosengold auf den Markt kommt. Wetten? ;)

Sony-Smartwatch-Gerd-Jasmin

Noch ein Bild „Hinter den Kulissen“. Wir hatten auch einige Videoaufnahmen gemacht, aber nie verwendet. Vielleicht wird es von weiteren meiner HandsOn für MobileGeeks auch ein Video geben. Das wird die Zeit zeigen…