HTC ist praktisch wertlos – Selbst schuld!

Durch einen fulminanten Kurssturz ist HTC, die einstige Ikone aus Taiwan, praktisch wertlos geworden. Die Bargeldreserven des Smartphone-Herstellers sind hoeher, als der Boersenwert!

Jetzt ist es also passiert. Nach Jahren der Durchhalteparolen, nachdem wertvollste Mitarbeiter sich allesamt auf einen in der Industrie beispiellosen Exodus begeben haben und man immer noch meinte, seinen alten Stiefel durchzuziehen. Jetzt hat es final sowas von geknallt, dass diese Ikone der Taiwanischen OEMs praktisch wertlos ist.

HTC hat, Stand heute, mehr Bargeldreserven als die Firma an der Boerse wert ist. Sprich wer sich 100% der Anteile sichert, macht umgehend richtig viel Geld, denn er bekommt die Firma letztendlich umsonst und kann noch eincashen! Auch am heutigen Dienstag kennt das Papier im Taiwanischen Handel nur eine Richtung und die zeigt steil Richtung Suedpol.

HTC Aktie Titel

 

Warum ueberrascht mich das eigentlich inzwischen ueberhaupt nicht mehr? Bereits im Maerz habe ich sehr besorgte Anmerkungen eines bekennenden Fans veroeffentlicht und die Historie des Scheiterns ausfuehrlichst aufgerollt. Es nuetzt nichts. HTC hat es nicht begriffen und das liegt nicht an den regionalen Offices, sondern einzig und allein am Mutterschiff hier in Taiwan.

HTC Taiwan bewohnt einen Elfenbeinturm mit dem groessten „Reality Distortion Field“ der Branche

Die Attituede HTCs stinkt zum Himmel und das seit Jahren. Wie hier mit langjaehrigen Mitarbeitern und den Medien verfahren wird, erinnert mich an klassische Gutsherren-Art des 19. Jahrhunderts. Wir sind HTC! Wir haben Smartphones erfunden, wir waren Marktfuehrer und ueberhaupt, ihr anderen Voegel da draussen, ihr habt ueberhaupt keine Ahnung. Ich erlebe es mit jeder neuen Produktgeneration, mit jedem Analystcall und bei jedem Event. Die leben hier in Xindien in einem Elfenbeinturm und haben das groesste „Reality Distortion Field“ der Branche um sich herum aufgebaut. Genau das spiegelt sich auch im aktuellen Produktportfolio wieder:

HTC Portfolio

16 Handsets hat HTC in seinem internationalen Programm! Was auf den ersten Blick schon aufgeblaeht aussieht, wird noch viel schlimmer wenn man sich die Taiwanische Webseite anschaut, denn dort werden insgesamt 28 Handsets „feilgeboten“! Was das bedeutet, das kann man an 2 Fingern abzaehlen: Marketing Fragmentierung und hohe Produktionskosten.

Wohlgemerkt sind all diese Phones nicht nur fuer den Taiwanischen Markt bestimmt, denn die ueberwiegende Anzahl wird auch auf dem groessten Smartphone-Markt der Welt angeboten: China! Also genau der Markt auf dem sich Samsung blutige Hoerner geholt hat und selbst Apple inzwischen nur noch am Auspuff des lokalen Stars Xiaomi schnueffeln darf. Und HTC denkt sich, dass die mit einem Werbebudget, dass aehnlich hoch ist wie der Gewinn den Apple zwischen 12 und 15 Uhr macht, diesen Markt erobern koennen?. Mit einem HTC One M9, einem One E9+ und der Desire Serie? Good luck!

Kann sich eigentlich noch jemand an HTC Grip erinnern? Soviel zur Wearables Strategie der Taiwaner!

Glueck, genau das brauchen sie nun in einer Welt, die ihnen sowas von um die Ohren fliegt, dass man nicht in der Haut der Verantwortlichen stecken moechte. Aber hey, man hat ja nun HTC Vive, oder? Einen Scheiss hat man. Vive wird zwar auf den Markt kommen, dann aber technisch (u.a. Aufloesung und Sichtfeld) und preislich komplett durch die Konkurrenz von Occulus, Sony und Microsoft ueberrollt werden. Wer war HTC noch einmal? Ahso, die die ihre Brille gegenueber der VR-Division des groessten sozialen Netzwerks, einem der groessten Medien-Unternehmen (und Konsolen-Hersteller) und der Megacompany Microsoft positionieren wollen. Verdammt Valve, ihr tut mir jetzt schon leid, dass ihr auf dieses Pferd Maultier gesetzt habt.

Kann sich eigentlich noch jemand an HTC Grip erinnern? Dieses Fitness Band, welches aus dem Jahre 2013 zu sein schien und nie auf den Markt kommen wird? Wirklich nicht? Keine Panik, denn das ist nicht weiter schlimm. Wenn die Taiwaner so weitermachen, dann wird sich in 2 Jahren auch kaum noch jemand an HTC erinnern und das haben sie sich vor allen Dingen selber zuzuschreiben.

Lesenswert: Erde an HTC: Bitte aufwachen! – Anmerkungen eines besorgten Users