Die Kamera des HTC One M8

HTC One M8: Drei Wege, wie man den SIM-Lock kostenlos entfernt

Das HTC One M8 ist eines der bekanntesten Android-Smartphones des Jahres 2014. Das Gerät wird von nahezu allen großen Providern angeboten, aber falls ihr den Anbieter wechselt, könnte es sein, dass ihr die SIM-Karte erst entsperren müsst. Dafür gibt es Bezahl-Services wie HTC SIM Unlock, bei denen man einen Unlock-Code für knapp 13 Dollar für das HTC One M8 anfordern kann. Hier zeigen wir euch drei Wege, wie ihr das auch kostenlos bewerkstelligen könnt. 

Bei diesem Gast-Beitrag handelt es sich um ein Cross-Posting von Nick Gray, der diesen Artikel im Original auf Android and Me veröffentlicht hat.

HTC One M8 SIM

Option 1: Unlock-Code beim Anbieter anfragen

Unglaublich, aber wahr: Der einfachste Weg, um einen SIM Unlock-Code für sein HTC One M8 zu erhalten ist es, einfach beim Mobilfunkanbieter anzurufen und schlicht danach zu fragen. Oft wird vorausgesetzt, dass das Telefon komplett abbezahlt  ist, oder dass man schon wenigstens 18 Monate seines Zweijahresvertrages rum hat. Die exakten Bedingungen müsst ihr bei eurem Anbieter erfragen. Falls ihr diese Kriterien nicht erfüllt, könnten euch die anderen zwei Optionen helfen.

  1. Ermittelt die IMEI-Nummer eures Smartphones, indem ihr  *#06# wählt
  2. Notiert euch die IMEI-Nummer
  3. Ruft beim Anbieter an und fragt beim Kundenservice nach dem SIM Entsperr-Code für euer HTC One M8
  4. Der Kundenservice nutzt eure IMEI-Nummer, um den Unlock-Code anzufordern
  5. Euer HTC One (M8) Unlock-Code erreicht euch innerhalb von 1-3 Tagen per Mail
  6. Setzt die nanoSIM-Karte eines anderen Anbieters ins Smartphone ein
  7. Gebt nach Aufforderung den HTC One (M8) SIM Entsperr-Code ein
  8. Enjoy!

htc-one-sim-unlock-1-630x354

Option 2: super CID (Achtung: Garantie verfällt)

Diese Entsperr-Option für das HTC One M8 ist technisch ein wenig anspruchsvoller, aber eine tolle Alternative für diejenigen, die bereits ein S-OFF HTC One M8 besitzen. Wenn ihr die CID (Customer ID) ändert, verändert ihr den Status der Region für euer Smartphone. Ändert ihr die CID auf die richtige Zahl, dann lasst ihr euer Smartphone glauben, dass es bereits entsperrt wurde. Auf diese Weise könnt ihr eine SIM-Karte eines anderen Anbieters nutzen, ohne dass ihr in eurem HTC One M8 einen Entsperr-Code eingeben müsst.

  1. Nutzt S-OFF auf eurem HTC One M8 (Anleitung)
  2. Ändert eure CID in die  Super CID “11111111″ (Anleitung)
  3. Setzt eine nanoSIM-Karte eines anderen Anbieters ein
  4. Enjoy!

htc-one-sim-unlock-2-630x354

Option 3: Universeller SIM Unlock  (Achtung: Garantie verfällt)

Diejenigen unter euch, die sich nicht mit der CID des HTC One M8 auseinandersetzen wollen, können alternativ die universelle S-OFF SIM-Unlock-Option nutzen. Technisch gesehen ist der erste Teil des Ablaufes wie bei Option 2, danach wird es aber unkomplizierter. Ihr müsst SIEEMPI eure E-Mail und IMEI-Nummer anvertrauen, aber uns ist nichts darüber bekannt, dass es damit jemals Schwierigkeiten gegeben hätte bei Nutzern, die diese Methode angewandt haben.

  1. Nutzt S-OFF auf eurem HTC One M8 (Anleitung)
  2. Schreibt in das Formular auf SIEEMPI eure IMEI, das Smartphone-Modell und eure E-Mail-Adresse. Per Mail erhaltet ihr dann ein eigenes File
  3. Ladet die Config.dat aus der Mail herunter und speichert sie auf der externen Speicherkarte
  4. Startet das Gerät neu im Bootloader Mode (Volume Down + Power-Buttons gedrückt halten).
  5. Wählt im Bootloader Mode über die Lautstärketasten SIMLock aus, drückt den Power-Button und die config.dat-Datei wird angewandt
  6. Folgt den Anweisungen auf dem Display und startet dann das Gerät neu
  7. Setzt eine nanoSIM-Karte eines anderen Anbieters ein
  8. Enjoy!

Die simple, kostenpflichtige Methode

Wenn ihr die Anforderungen eures Anbieters nicht erfüllt, oder nicht eure Garantie verlieren wollt (und dabei riskiert, dass ihr euer Smartphone schrottet), gibt es auch noch einen vierten Weg, der schnell und unkompliziert ist, der dafür aber kostet. Es gibt viele Dienste im Netz wie HTCSimUnlock.com, bei denen ihr den SIM-Lock eures HTC One M8 entfernen lassen könnt. Auch hier wird jeweils nur die IMEI-Nummer benötigt und im Normalfall solltet ihr dann binnen 30 Minuten euren Entsperr-Code erhalten. Die meisten dieser Dienste bieten euch dabei auch eine Geld-zurück-Garantie, falls sie euch nicht den richtigen Unlock-Code anbieten können.