Samsung Galaxy S6 edge herausstehende Kamera

Im Kameravergleich: Samsung Galaxy S6 Edge und HTC One M9

Samsung und HTC duellieren sich auf dem Smartphone-Markt bereits seit Jahren und tun es in diesem Jahr mit dem Galaxy S6 Edge und dem One M9 erneut. Beide Flaggschiffe haben unterschiedliche Stärken vorzuweisen und eine Bilder-Strecke hilft uns jetzt ein wenig dabei, die Foto-Qualitäten der beiden miteinander zu vergleichen. 

HTC hat es über die Jahre meistens verstanden, seinen Flaggschiffen einen ordentlichen Shooter zu verpassen. Dabei waren die Kameras mal wirklich klasse, mal eben nur etwas besserer Durchschnitt. Beim One M9 schien sich früh abzuzeichnen, dass das M9 einen sehr enttäuschenden Kamera-Sensor mitbringt, aber dank Software-Update konnten die Taiwaner nachbessern – und dennoch ist die Cam für unseren Geschmack allenfalls gehobene Mittelklasse.

Lesenswert: HTC One M9 im Test

HTC One M9 - Blick auf die rückseitige Cam

Samsung: Attacke mit den neuen Flaggschiffen

Samsung hingegen hat jeder Generation seiner Flaggschiffe gute Kameras verpasst, allerdings war der Gesamteindruck der Vorgänger Galaxy S4 und S5 nicht so überragend, so dass die Koreaner mit dem Galaxy S6 und dem Galaxy S6 Edge sowas wie einen fulminanten Neustart hinlegen wollte: Das Design ist ein komplett anderes, außerdem hat man sowohl in Sachen Technik als auch Software nachgelegt. Herausgekommen sind zwei Smartphones, die wieder den Beifall der Kritiker und den Zuspruch der Käufer bekommen – zu Recht, wie wir finden. Lest dazu bitte auch unseren Artikel, in welchem die Geräte sowohl im Rahmen der Techlounge ausgepackt werden, als auch mit einigen Konkurrenten verglichen werden: Samsung Galaxy S6 + S6 Edge im Unboxing-Video

Samsung Galaxy S6 edge Kamera

Die Technik

Auf dem Papier bereits sieht man, dass Samsung auf der einen Seite wirklich seine Hausaufgaben gemacht hat, um 2015 auch in der Kamera-Kategorie wieder zur absoluten Weltspitze zu gehören: Die 16 Megapixel-Cam kommt mit optischer Bildstabilisierung und einer f/1.9-Blende. Letztere sorgt einfach gesagt dafür, dass mehr Licht aufgenommen werden kann, was gerade bei schlechteren Lichtverhältnissen dafür sorgt, dass sich die Ergebnisse dennoch sehen lassen können.

Bei HTC auf der anderen Seite wirkt das Update gegenüber dem Vorjahresmodell etwas lieblos: Die UltraPixel-Cam hinten hat man über Bord geworfen (bzw. auf die Front-Seite verfrachtet) und das Verbauen eines 20 MP-Sensors dient wieder einmal als Beleg dafür, dass die Pixelzahl so gar nichts über die Qualität der Kamera aussagt. Eine f2.2-Blende kommt zum Einsatz, die besonders bei lichtarmen Bedingungen patzt. Auf optische Bildstabilisierung verzichtet HTC leider komplett und während man darauf hoffen darf, dass die Kamera durch Software-Updates noch weiter optimiert wird, wird man OIS auch künftig weiter vermissen.

Der Vergleich

Patrick Hill ist mit beiden Smartphones durch New York City gezogen und hat probiert, jeweils identische Fotos sowohl mit der Kamera des One M9 als auch mit der des Galaxy S6 Edge zu machen. Herausgekommen sind dabei 11 Vergleiche, auf denen sich sehr schön heraus kristallisiert, dass die Ergebnisse deutlich voneinander abweichen.

Für meinen Geschmack kann man auf nahezu jedem Bild erkennen, dass Samsung die natürlicheren und klareren Bilder abliefert, gerade die dunklen Passagen (im Gegenlicht oder zum Beispiel auf dem 8. Vergleich mit dem Hausdurchgang) verdeutlichen, dass die Koreaner auf ihren Fotos viel mehr Details bieten können als HTC.

Lasst uns wissen, ob ihr das ähnlich seht, oder ob ihr vielleicht mit den Aufnahmen vom One M9 mehr anfangen könnt. Bei folgenden 11 Foto-Paaren könnt ihr selbst vergleichen, das Foto des One M9 ist stets das obere Bild, das von Samsung jeweils darunter:

HTC One M9 Beispiel-Foto 01

S6 Edge Beispiel-Foto 01

HTC One M9 Beispiel-Foto 02

S6 Edge Beispiel-Foto 02

HTC One M9 Beispiel-Foto 03

S6 Edge Beispiel-Foto 03

HTC One M9 Beispiel-Foto 04

S6 Edge Beispiel-Foto 04

HTC One M9 Beispiel-Foto 05

S6 Edge Beispiel-Foto 05

HTC One M9 Beispiel-Foto 06

S6 Edge Beispiel-Foto 06

HTC One M9 Beispiel-Foto 07

S6 Edge Beispiel-Foto 07

HTC One M9 Beispiel-Foto 08

S6 Edge Beispiel-Foto 08

HTC One M9 Beispiel-Foto 09

S6 Edge Beispiel-Foto 09

HTC One M9 Beispiel-Foto 10

S6 Edge Beispiel-Foto 10

HTC One M9 Beispiel-Foto 11

 

S6 Edge Beispiel-Foto 11