Kommentare
Wir sind beim Klassiker

Le Mans 2015 Live Stream, erste Eindruecke und massig Periscopes!

Auch dieses Jahr berichten wir wieder live vom 24 Stunden Rennen in Le Mans und versorgen euch rund um die Uhr mit Live Streams, Periscopes und stimmungsvollen Bildern aus Frankreich

von Sascha Pallenberg am 13. Juni 2015

Es ist wieder soweit, ich bin im Urlaub! Ja, das meine ich wirklich so, denn auch wenn ich nicht irgendwo an einem Strand entspanne, so sind die naechsten gut 30 Stunden fuer mich wie eine Kur. Zumindest fuer den Petrolhead in mir.  Ein knappes Dutzend aufgeladener Hybrid-Prototyen kaempft ab morgen mit seinen pfeiffenden Turboladern gegen ein 40 Fahrzeuge starkes Feld der LMP2 und GT-Klasse.

Ja, ich bin auch dieses Jahr in Le Mans und erfuelle mir damit zum 2. mal einen absoluten Kindheitstraum. Waehrend diese Zeilen in das Backend von WordPress gehen, sitze ich gerade einmal 30 Meter von der Strecke entfernt, direkt auf der Hoehe des Anbremspunkts vor der Ford-Schikane. Mit an die 270 kommen die hier angekachelt, bremsen und schalten dann runter um sich durch die letzten 4 Kurven vor Start/Ziel zu schlaengeln. Der Geruch von Gummi und Sprit, dazu der infernale Sound eines 10 Zylinder Aston Martin, der sich beim runterschalten anhoert als wuerden Kanonenschlaege hochgehen. Hoerschutz? Auf gar keinen Fall! Auch das Kreischen der Ferraris ist fuer mich reine Musik oder wie Herbert Karajan es dem legendaeren Ferrari Chef Enzo “il Commendatore” Ferrari einmal zum Geburtstag schrieb: “Kein Orchester dieser Welt kann auch nur annaehernd mit den wunderbaren Klaengen eines Ferrari 12-Zylinders verglichen werden.

So, nu aber Schluss mit der Emo-Abteilung und schnell die aufkommenden Traenen der Begeisterung auf den Augen gewischt, denn es gibt dieses Wochenende noch so einiges zu tun.

Le Mans 2015 Live Stream

Wer das Rennen live verfolgen moechte hat dazu die Moeglichkeit via offiziellen Live Stream:

 

aber auch Nissan bietet einen entsprechenden Service an, der vor allen Dingen auch einen Blick hinter die Kulissen ermoeglicht:

Wichtig hierbei… der Nissan Stream geht erst um 14 Uhr los, bietet euch aber die Moeglichkeit zwischen 6 verschiedenen Kameras zu waehlen. So uebertraegt man heutzutage Events!

Periscopes direkt von der Strecke

Wer einen etwas persoenlicheren Livestream geniessen will, folgt mir am besten Sascha Pallenberg Twitter und hat entweder die Periscope App (gibt es fuer Android Periscope und iOS Periscope) installiert oder  schaut es sich im Browser an. Ich sitze wirklich direkt neben der Strecke und werde in einer Tour Streams anbieten und euch mit ordentlich Hintergrundinformationen versorgen.

Impressionen (geschossen mit dem LG G4)

20150612_214326_HDR

Laufend Updates aus Le Mans

Ich werde euch in den naechsten Stunden in einer Tour mit Periscopes und natuerlich auch massig Fotos versorgen. Letztere schiesse ich sowohl mit dem iPhone 6, wie auch mit dem LG G4, was dann auch den traditionellen Mobile Geeks genug spannenden Content liefern duerfte.