3D Legend of Zelda *Update: Browser-Version ist offline*

Die kostenlose Browser-Version von Legend of Zelda namens Zelda 30 Tribute wurde nach Aufforderung von Nintendo wieder offline genommen.

Update vom 08. April 2016 (Casi):

Tja, das war ein kurzes Vergnügen: Die beiden Nintendo-Fans haben Posts von Nintendo bekommen und wurden gebeten, das Spiel aufgrund von Urheberrechtsverletzungen offline zu nehmen und die beiden kamen dieser Aufforderung direkt nach. Auf der Seite zelda30tribute.com heißt es dazu:

Nintendo asked us to remove this site for copyright infringement. I guess Zelda30Tribute was a little too pixel perfect :-) We’re sad about that, but we get it. We started this project because we love Nintendo and the joy they have given us throughout the years. From the start of development, we knew this result could potentially happen. Nintendo has every right to protect their IP. No complaints from us, we had a blast working on this tribute and made some friends along the way.

Kurz zusammengefasst: Die beiden Macher Scott Lininger und Mike Magee – alle beide riesige Nintendo-Fans – sind traurig darüber, haben es aber durchaus stets auf dem Zettel gehabt, dass das passieren könnte und Nintendo anklopft. Neue Projekte sind in Planung, vermutlich werden sie sich aber so schnell nicht wieder mit Nintendo anlegen. Ihren kleinen Text auf der Seite schließen sie dann in Anlehnung an den göttlichen Tenacious D-Song “Tribute” mit den Worten:

This was not the greatest game in the world, no. This was just a tribute. Thank you Nintendo for the inspiration!

via gamespot.com

Original-Artikel vom 05. April 2016:

Kennt ihr diesen Moment, wenn ihr ihr andauernd auf die Uhr schaut, die Zeit irgendwie rueckwaerts zu laufen scheint und ihr es gar nicht mehr erwarten koennt den “Power-Button” an eurer Lieblingskonsole zu druecken?

Mit dem Super Nintendo war genau das der Fall und das lag an einem goldenen “Cartridge”, welches fuer einige Fans zu einem derartigen Kult wurde, dass sie sich sogar Ringe in diesem Design haben anfertigen lassen.

Zelda Ring

Kann man sich eigentlich gar nicht ausdenken, aber jetzt wo ich mir dieses Foto noch einmal genauer anschaue, moechte ich umgehend so einen Schmuck an meiner linken Hand sehen… Problem an der Nummer ist jedoch, dass der selbstgemachte Ring auf Etsy nicht mehr verfuegbar ist. Wer also ein derartiges Schmuckstueck irgendwo erspaeht: direkt eine Email an sascha at mobilegeeks.com und wir kommen ins Geschaeft!

Aber hier geht es ja gar nicht um Ringe, sondern um Legend of Zelda und genau diesen Klassiker koennt ihr nun auch im Browser spielen und das auch noch in 3D mit etwas grobpixeliger Voxel-Grafik (was meiner Meinung nach dem Spielspass jedoch keinen Abbruch tut).

Auf Zelda30Tribute.com koennt ihr euch nun an an eine JavaScript Umsetzung von Legend of Zelda wagen und dort insgesamt 3 Dungeons durchspielen. Richtig, es handelt sich um eine Arbeit von 2 Zelda-Fans, die auf ihrer Tribute-Seite eine digitale Verbeugung vor einem der wohl schoensten Nintendo-Spielen aller Zeiten durchfuehren. Weitere Level sollen uebrigens folgen und da der ganze Spass (wie bereits erwaehnt) in JavaScript umgesetzt wurde, koennt ihr Zelda 30 Tribute auch auf eurem Smartphone oder Tablet spielen.

Quellen: Zelda 30 Tribute, Facebook
via Nintendo Life