Lenovo ThinkPad X1 Carbon (2017) 14″ Notebook im Hands on-Video

Auch dieses Jahr versorgt uns Lenovo wieder mit einem neuen ThinkPad X1 Carbon. Bei der CES zeigt man uns die 2017er Version des 14-Zöllers, die die siebte Generation der Intel Core i-Prozessoren an Bord hat. Wir haben ein Hands on-Video für euch.

Update: Da wir jetzt unser Video am Start haben und auch Fotos, die die neue Version des ThinkPad X1 Carbon mit seinem Vorgänger vergleichen, haben wir nun auch diesen Artikel entsprechend aktualisiert.

 

Mittlerweile ist es schon sowas wie Tradition, dass sich Lenovo zum Anfang des Jahres mit Sack und Pack und massig neuen Geräten auf den Weg nach Las Vegas zur CES macht und eben auch jährlich ein neues ThinkPad X1 Carbon im Angebot hat. Auch dieses Jahr ist es wieder so, das Karbon-Notebook erhält ein 2017er-Upgrade und das hat es durchaus in sich: Nochmal ist das Notebook schlanker geworden und selbstverständlich hat man nagelneue Prozessoren in den Hobel gepackt. Lasst uns auf die technischen Daten des ThinkPad Xi Carbon schauen:

Lenovo ThinkPad X1 Carbon Technische Daten

  • 14 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von bis zu 2.560 x 1.440 Pixeln (alternativ FullHD)
  • bis zu Core i7-Prozessoren der 7. Generation (Kaby Lake)
  • bis zu  16 GB 1866 MHz LPDDR3 Arbeitsspeicher
  • bis zu 1 TB SSD PCIe TLC OPAL2
  • Windows 10 Pro (64 Bit)
  • integrierte Intel  HD Graphics 620
  • bis zu 15,5 Stunden Akkulaufzeit
  • 2 x Intel® Thunderbolt 3, 2 x USB 3.0, HDMI, native RJ45, microSD, microSIM
  • Dolby Audio Premium
  • Intel Dual-Band Wireless-AC 8265 2 x 2 AC + Bluetooth 4.2, WiGig, LTE, NFC optional
  • 323.5 mm x 217.1 mm x 15.95 mm
  • 1,12 kg Gewicht

Mit einem Gewicht von 1120 Gramm und nochmal geschrumpften Maßen (15,95 mm dünn) ist das neue Notebook nochmals dünner als sein Vorgänger und das, obwohl der Akku mit bis zu 15,5 Stunden deutlich länger durchhalten soll als das Vorjahresmodell. Auf unseren Fotos könnt ihr neue und alte Version des ThinkPad X1 Carbon direkt miteinander vergleichen:

Dank Kaby Lake gibt es auch nochmal einen Performance-Boost, so dass das 14 Zoll-Notebook, welches Lenovo in einem 13 Zoll-Formfaktor unterbringt, wieder höchst attraktiv sein dürfte für die Zielgruppe: Technik-affine Business-Kunden, die auch unterwegs auf dem Level von Desktop-PCs arbeiten wollen.

Neben der schwarzen Version erhaltet ihr das ThinkPad X1 Carbon auch in einer silbernen Ausführung. Windows Pro ist in einer Signature-Version installiert, so dass ihr also keinerlei Software-Müll vorinstalliert vorfindet. Und klar – Windows Hello wird natürlich unterstützt, außerdem ist ein Fingerabdrucksensor verbaut. Ihr bekommt mit der neuen Generation des Devices also die gewohnte Qualität und das hochklassige Design geboten, nur dass die Chinesen bei vielen Punkten nochmals eine Schippe drauflegen konnten. So findet ihr nun auch die flotten Thunderbolt 3-Ports an der Seite des Notebooks  vor.

Abschließend haben wir für euch dann noch die Info, dass das ThinkPad X1 Carbon ab Februar 2017 im Handel erhältlich ist und ihr mindestens 1 349 Dollar investieren müsst. Auch auf der deutschen Seite werden wir bereits informiert, dass das X1 Carbon „in Kürze“ verfügbar sein wird – deutsche Preise nennt man uns jedoch leider noch nicht.