Lenovo Yoga 720 13 Zoll Tent Mode

Lenovo Yoga 720: neues Convertible in schickem Design [MWC17]

Lenovo präsentiert auf dem Mobile World Congress 2017 eine Reihe neuer Tablets und Convertibles. Darunter das neue Yoga 720 - ein gut ausgestattes 2-in-1-Gerät, das auch durch sein Design punkten kann. Es kommt in mehreren Konfigurationen daher und kann auch per Stift bedient werden.
von Marco Wilde am 27. Februar 2017

Die Yoga-Reihe von Lenovo ist bekannt für schicke und hochwertige Covertibles. Eines der nun heute vorgestellten und somit jüngstes Modell der Reihe schließt hier nahtlos an und präsentiert sich in den Farben Kupfer, Mineralgrau oder Platinsilber.

Die Ausstattung kann sich sehen lassen und wie immer legt Lenovo den Fokus auf ein leichtes, mobiles Gerät mit guter Leistung. Das Display bietet den bekannten Klappmechanismus. Dadurch lässt sich das Display einmal um 360° Drehen und aus dem Laptop wird im Handumdrehen ein Tablet.

Lenovo Yoga 720 13 Zoll als Tablet mit Stylus

Das Gehäuse der 13-Zoll Version misst dabei noch einmal etwas weniger als beim Vorgänger – nur noch 14,3 Millimeter. Auch beim Gewicht konnte noch einmal etwas eingespart werden. Das Lenovo Yoga 720 bringt noch gerade so 1,3 kg auf die Waage.

Lenovo Yoga 720 15 Zoll Tastatur

Aber auch eine 15-Zoll-Variante wird auf dem Markt gebracht. Die Batterielaufzeit wird mit 9 Stunden angegeben, wie sich das im Alltag verhält wird sich später im Test ergeben.

Da Lenovo sich mit dem Yoga als Konkurrenz zum Surface Pro 4 von Microsoft sieht, darf der Stylus nicht fehlen. Der 13-, sowie der 15-Zöller bieten die Möglichkeit den optionalen Lenovo Active Pen zu nutzen. Weitere Geräte also für den Einsatz von Windows Ink und weiteren Apps und Programmen die für die Stifteingabe geeignet sind.

Technische Daten im Überblick

Yoga 720-13Yoga720-15
Display13,3 Zoll FullHD (1920×1080) oder UHD (3840×2160)15,6 Zoll FullHD (1920×1080) oder UHD (3840×2160)
Prozessor7. Generation bis Intel Core i7, HD 6207. Generation bis Intel Core i7
Speicherbis zu 16GB RAM, bis 1TB SSDbis zu 16GB RAM, davon bis zu 8GB DDR4, bis 1TB SSD
Akku48Wh72 Wh
Abmessungen310x213x14,3 Millimeter364x242x19,9 Millimeter
Anschlüsse2x USB Type-C (Thunderbold), DisplayPort, 1x USB 3.0, Bluetooth 4.01x USB Type-C (Thunderbold), DisplayPort, 2x USB 3.0, Bluetooth 4.0
AudioJBL Speaker mit Dolby Audio PremiumJBL Speaker mit Dolby Audio Premium
SonstigesFingerprint ReaderFingerprint Reader

Technisch spielen diese Geräte also in allen Klassen, je nach Konfiguration ist das Yoga 720 ein treuer mobiler Begleiter mit guter Akkulaufzeit, oder eben ein Rechenmonster in Form eines praktikablen Convertible. Insgesamt weiß das Design zu gefallen und der Stiftsupport ist ein weiteres Kaufargument.

Weiterhin kommt optional passendes Zubehör in Form der Yoga Maus und dem Lenovo USB-C Portable Hub. Sowie dem schon erwähnten Active Pen 2. Somit wird das Gesamtpaket abgerundet und man kann die passende Maus zum Yoga 720 hinzukaufen.

Das Yoga 720 mit 13 Zoll wird ab EUR 999 voraussichtlich im April 2017 erhältlich sein. Das Yoga 720 mit 15 Zoll großem Display wird ab EUR 1.199 auf den Markt kommen und zwar ebenfalls voraussichtlich im April.