MediaTek Chromebook mit USB Typ-C im Hands on-Video

Auch Chromebooks gab es bei der Computex zu sehen, in diesem Fall sogar eines mit einem MediaTek-SoC - ein echtes Novum bei den Notebooks mit Chrome OS. Dieses Referenz-Device verfügt zudem über einen USB Typ-C-Anschluss, der Screen besitzt eine Bildschirmdiagonale von 11,6 Zoll.

Bei der Computex haben wir jede Menge Windows 10-Notebooks zu sehen bekommen. Das muss aber nicht bedeuten, dass sich nicht auch Laptops mit Chrome OS in die Messehallen in Taipeh verloren haben. Sascha hat so eins ausfindig gemacht und es handelt sich dabei sogar ein ziemlich außergewöhnliches Device: Dieses Chromebook im Referenz-Design ist nämlich mit einem MediaTek-SoC ausgestattet – eine absolute Premiere!

Wir haben in der Tat noch nicht gesehen, dass sich ein MediaTek-Chipsatz in ein Chromebook verirrt, nichtsdestotrotz macht das natürlich absolut Sinn: Die MediaTek-Steine sind günstiger als die Intel-Konkurrenz, was sich positiv auf den Preis eines solchen Geräts auswirkt. Ihr könnt euch also langsam an den Gedanken gewöhnen, dass ihr künftig auch Chromebooks mit MediaTek-SoC geboten bekommt.

In diesem Fall kommt der MediaTek MT8173 – ein 64-Bit-fähiger Quad-Core-SoC zum Einsatz. Viel mehr können wir euch über das Innenleben dieses Chromebooks leider nicht verraten, aber wir können einen Blick auf die Anschlüsse werfen und da finden wir eine weitere Überraschung: Einen USB Typ-C-Anschluss an der Seite!

mediatek-chromebook-4

 

Wir haben es hier wie bereits erwähnt nur mit einem Referenz-Design und nicht mit einem Chromebook, welches exakt so in die Läden kommt, aber MediaTek spielt ein wenig mit den Muskeln und beweist, dass man dieses Feld nicht kampflos der Konkurrenz überlassen möchte. Wir dürfen gespannt sein, ob es dem Unternehmen gelingt, ein paar Unternehmen dazu zu bewegen, ihre nächsten Chromebooks mit MediaTek-SoCs zu planen.