Die beste Rooftop Bar in Bangkok für einen Sundowner

Es gibt viele Dinge die man in Bangkok getan haben muss. Eines davon ist den Sonnenuntergang von einer der vielen Rooftop Bars in Bangkok zu genießen, nen leckeren Drink in der einen Hand, das Handy/Fotoapparat in der anderen.

rooftop bar in bangkok

Ok, ich geb’s zu. Es ist die einzige Rooftop Bar in Bangkok in der ich jemals war. Aber die Red Sky Bar im 55. Stock des Centara Grand at CentralWorld ist einfach hammer. Und Red Sky ist definitiv der passende Name. Man hat hier vielleicht keinen Flußblick wie bei manch anderen Rooftop Bars in Bangkok, aber dafür einen legendären 360° Panorama Blick über die Stadt. Und wenn die Stadt unter einem langsam glutrot versinkt, der Passion Fruit Martini (der Signature Drink) langsam die Kehle runterrinnt, dann will man eigentlich gar nicht mehr weg.

rooftop bar in bangkok

Beachten sollte man allerdings, dass es hier einen smart casual dress code gibt. Mit FlipFlops kommt hier keiner rein! Da ist die Red Sky Bar aber nicht die einzige Rooftop Bar in Bangkok, für die man sich vom Backpackeroutfit zumindest mal für zwei Stunden trennen muss. Reservieren kann man leider auch nicht, daher lohnt es sich um Punkt 17 Uhr da zu sein, wenn die Red Sky Bar aufmacht. Mein Tipp: Erst in der Central World schön shoppen gehen und sich dann mit dem Sundowner in der Red Sky Bar belohnen.

Was ist eure Lieblingsbar in Bangkok für einen Sundowner?