Samsung Galaxy S6 - Blick auf den Home-Button

CeBit 2015
Samsung Galaxy S6 + S6 Edge im Unboxing-Video, Vergleich mit HTC One M9, iPhone 6 und mehr

Gestern konntet ihr bei der tech.lounge live beim Unboxing des Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge dabei sein im Rahmen der CeBIT. Palle und Caschy haben aber nicht nur ausgepackt, sondern auch das Samsung-Flaggschiff angetestet sowie mit der gesamten Smartphone-Konkurrenz vom HTC One M9 über das Apple iPhone 6 (Plus) bis zu Xiaomi verglichen. 

Dank Vodafone Deutschland konnten wir gestern bereits im tech.lounge-Livestream sowohl das Samsung Galaxy S6 als auch das Galaxy S6 Edge bestaunen. Die beiden Spitzen-Smartphones aus Korea wurden uns nicht nur zum Auspacken vor der Kamera zur Verfügung gestellt, ihr könnt sie bei uns sogar auch gewinnen. Ein paar Tage habt ihr dazu noch Zeit, ihr erfahrt alles Wichtige zu den Teilnahmebedingungen in unserem entsprechenden Gewinnspiel-Beitrag von gestern.

Unboxing-Videos sind für meinen Geschmack nicht gerade das spannendste Format auf YouTube, in diesem Fall liegen die Dinge aber ein bisschen anders. Caschy von Stadt-Bremerhaven.de und Palle haben sich gestern im tech.lounge-Livestream mal richtig viel Zeit genommen, haben die beiden Smartphones ausgepackt, unter die Lupe genommen und direkt auch mal mit einem ganzen Berg anderer Hardware verglichen. Stellt es euch wie ein Neuland Spezial vor mit dem Themenschwerpunkt Galaxy S6, dann könnt ihr euch eventuell drauf einstellen, was die beiden da gestern veranstaltet haben.

Ich will euch jetzt nicht noch einmal alle Spezifikationen der beiden Smartphones von Samsung herunterbeten, die ihr hier und hier auch bereits schon in unseren Hands ons aus Barcelona bestaunen konntet. Während es dort im Messetrubel nur für eine sehr kurze erste Einschätzung reichte, könnt ihr in unserem Video schön sehen, dass sich Sascha und Carsten dieses Mal intensiver mit der Hardware auseinandersetzen konnten. Wie fassen sich die beiden Smartphones an? Wie schnell ist der Fingerprint-Scanner eingerichtet? Welche Qualität haben die Kameras und wie schnell können sie eingesetzt werden? All diese Fragen werden euch im Clip beantwortet.

Samsung Galaxy S6 Unboxing 10

Es fällt auf, das Samsung gleich an mehreren Baustellen deutlich nachbessern konnte. Der Scanner für den Fingerabdruck arbeitet nicht nur zuverlässiger als noch beim Vorgänger: Der Sensor, der sich im Home-Button befindet, reagiert nun auch beim Auflegen des Fingers, das Herüberfahren mit dem Finger ist also Geschichte. Weiter erfahrt ihr, dass sowohl Palle als auch der langjährige iPhone-Nutzer Caschy schwer vom Design, der Verarbeitungsqualität und der Materialwahl begeistert sind. Samsung ist mit diesen beiden Boliden wirklich ein absolutes Premium-Produkt auf iPhone-Niveau gelungen.

Etwas mehr Zeit nehmen sich die Beiden auch für das Ausprobieren der Kameras. Gerade in diesem Fall profitiert ihr auch als Zuschauer besonders, weil eben nicht unter Laborbedingungen auf den Auslöser gedrückt wird, stattdessen wird einfach mal aus der Hüfte drauf gehalten. Somit kann man besser einschätzen, wie die Qualität der Bilder ist, wenn man dann tatsächlich mal einfach schnell drauf hält – so, wie man das im Alltag eben tut.

Man kann sehr schön erkennen, dass Samsung auch bei den Kameras nochmal einen Sprung gemacht hat und sich auch hier nun nicht mehr hinter der Cam des iPhone verstecken muss. Die Kamera löst schnell aus, fokussiert ebenfalls schnell und die Resultate überzeugen sowohl durch die knackig scharfe wie farbrealistische Wiedergabe. Besonders signifikant sind die Unterschiede, wenn ihr einen Blick auf die Resultate der Selfie-Cams werft. Die 5 MP-Shooter auf der Front der Samsung-Flaggschiffe erzielen deutlich bessere Ergebnisse, als das mit dem iPhone derzeit möglich ist. Dazu trägt die höhere Auflösung bei, aber auch die Weitwinkel-Linse, die einfach mehr vom Geschehen einfängt.

Samsung Galaxy S6 Unboxing 09

Wenn Samsung bei den Selfies jemandem den Vortritt lassen muss, dann höchstens dem HTC One M9 – ein weiteres Smartphone, welches gestern zum Vergleich herangezogen wurde und dort bei der Kamera eine bessere Figur machte als beim Größenvergleich. In dieser Disziplin verschenkt HTC mit schöner Regelmäßigkeit viel Raum, auch darauf wird Sascha im Video eingehen. Mit dem One M9 und den aktuellen Apple-Smartphones war es aber noch nicht getan: Sascha hat die ganze Galaxy S-Familie aufgefahren, beginnend mit dem S2, auch Xiaomi Mi Note und Xiaomi Mi 4 werden zum Vergleich herangezogen.

>>>Hier geht es zum Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge-Gewinnspiel<<<

Der Clip, in welchem die beiden Flaggschiffe Samsungs nun aus der Verpackung geschält werden, ist mit 80 Minuten selbstverständlich deutlich länger als das, was normalerweise für ein Unboxing-Video veranschlagt wird. Dafür jedoch bekommt ihr live mit, wie Apple-Fan Caschy zum allerersten Mal die neuen Samsung Galaxy S6 bzw. S6 Edge anfasst, ihr seht aktuelle Spitzen-Smartphones im Vergleich, bekommt einen ziemlich guten Eindruck von den Kameras in den beiden Modellen, die Beiden gehen direkt auf Feedback aus dem Chat ein und nicht zuletzt entertainen Palle und Caschy natürlich auch ordentlich, spielen sich wie gewohnt gegenseitig die Bälle zu und steigen ins Event direkt mal mit einem zünftigen Bier-Tasting ein. Hier also nun 80 prallgefüllte Minuten Unboxing, Hands on, Vergleich und Unterhaltung – viel Spaß damit: