Tesla unterstellt kritischen Medien eine “kalkulierte Desinformations-Kampagne“

Zwei Autoren des “Center for Investigative Reporting” erheben schwere Vorwürfe gegen den kalifornischen Autobauer Tesla. Das Unternehmen unterlasse die gesetzlich vorgeschriebene Erfassung von Arbeitsunfällen, um in den landesweiten Statistiken bessere Werte zu erzielen. Verletzungen von Arbeitern würden falsch ausgewiesen, das Management reagiere nicht auf wiederholte Hinweise zu Sicherheitsrisiken. Tesla reagiert umgehend und unterstellt den Journalisten, … Tesla unterstellt kritischen Medien eine “kalkulierte Desinformations-Kampagne“ weiterlesen