Rekordverlust, “echte” Serienfertigung erst 2018: Tesla gerät ins Trudeln

Der kalifornische Autobauer Tesla hat das zurückliegende Quartal mit einem neuen Rekord beendet – einem Rekordverlust. Umgerechnet 533 Millionen Euro Minus machte das Unternehmen von Elon Musk, die Anleger und Investoren reagieren ungewöhnlich verschnupft und schicken den Börsenkurs vorläufig nach unten. Das Papier rangiert nun wieder auf dem Niveau, das vor circa 6 Monaten erreicht … Rekordverlust, “echte” Serienfertigung erst 2018: Tesla gerät ins Trudeln weiterlesen