Kommentare
Tech Check:

Test / Hands on: Apple CarPlay im neuen VW Passat (2015)

In dem eingebundenen Video klicke ich mich einmal durch das aktuelle (große) Infotainment-System von Volkswagen, was sich auf den ersten Blick keine Schwächen erlaubt.

von Jens Stratmann am 12. September 2015

Neben dem Active Info Display habe ich mir das Infotainment-System vom neuen VW Passat (Alltrack) einmal ausführlich angesehen. Intuitiv lässt sich das bedienen und während mein eigenes iPhone beim Apple CarPlay Test in der Mercedes-Benz A-Klasse nicht funktioniert hat, spielte es hier mit.

In dem Tech-Check Video seht ihr mich also einmal durch sämtliche Menüs scrollen und swipen. Beim Offroad-Modus habe ich vergessen, dass man die Anzeigen auch noch individuell anpassen kann. Aber unter uns? Der Blick gehört während der Fahrt nicht auf das Display (übrigens auch nicht in eine Kamera) sondern auf die Straße. Ich finde, dass das neue Infotainment-System von VW wirklich gelungen ist, wenn ich hier etwas zu kritisieren habe, dann höchstens das etwas unscharfe Bild der Rückfahrkamera.

2015-VW-Passat-Alltrack-Fahrbericht-Test-Video-Jens-Stratmann-15

Bei Volkswagen bringt man, genau wie bei allen anderen Hersteller, immer mehr und immer neue Informations-, Entertainment- und Kommunikationssysteme in die Fahrzeuge. Die Ansprüche an Komfort und Sicherheit steigen. Zur Serienausstattung gehört inzwischen ein Radio, ergänzt wird diese Funktion durch die Telefonie-Funktion (Bluetooth), die DVD-Wiedergabe, digitaler Radioempfang (DAB) oder um ein Navigationssystem. Seit einigen Monaten bieten Volkswagen nun auch die Konnektivitätsschnittstelle zum Smartphone an, via Mirror Link, Apple CarPlay oder Android Auto kann man sein Smartphone über das große Touch-Display, aber auch über die Lenkradbedienung bzw. über die Sprachsteuerung steuern. Das Infotainment-System von Volkswagen ist sowieso so entwickelt, dass nahezu alle Funktionen des Fahrzeugs intuitiv bedient werden können. Das funktioniert z.B. auch über die gut ereichbaren Bedienungselemente am Multifunktionslenkrad. Wer wissen will, wie sich der VW Passat Alltrack fährt, der ist hier in diesem VW Passat Alltrack Fahrbericht von Jan richtig gut aufgehoben, ausführlicher macht es derzeitig kein anderes deutschsprachiges Format.