Umfrage: Ist das Ende der PC-Ära gekommen?

Das Ende der PC-Ära wurde (wieder einmal) eingeläutet. Dieses Mal war es Apple-Chef Tim Cook persönlich, der passend zum iPad Pro-Release den Abgesang auf Desktop-PC und Notebook anstimmt. Wir wollen von euch wissen, wie ihr dazu steht.
von Carsten Drees am 13. November 2015

Das Ende der PC-Ära wurde (wieder einmal) eingeläutet. Dieses Mal war es Apple-Chef Tim Cook persönlich, der passend zum iPad Pro-Release den Abgesang auf Desktop-PC und Notebook anstimmt. Wir wollen von euch wissen, wie ihr dazu steht.

Mann, da hat der Apple CEO Tim Cook aber wieder mal ein ordentliches Fass aufgemacht! Anlässlich des anstehenden iPad Pro-Releases erklärte Cook im Interview mit dem Telegraph, dass niemand mehr wirklich einen PC oder ein Notebook benötigen würde. Er glaubt, dass man vieles mit dem Smartphone erledigt bekommt, für alles andere gibt es Hybriden wie – natürlich – das iPad Pro, welches grundsätzlich ein großes Tablet ist, aber dank Pencil und Tastatur auch produktives Arbeiten ermöglichen soll.

Wir müssen nicht drumherum reden: Statistiken, dass der PC-Markt rückläufig ist, kennen wir zur Genüge, aber wie ich schon in meinem Kommentar schrieb, kann man eben nicht in jedem Bereich Desktop-PC und Notebook adäquat durch ein Tablet mit Tastatur ersetzen. Oft fehlt es dann an der Prozessor-Power, im Fall iPad Pro auch am Betriebssystem.

DSC02086-980x329

Dennoch verändert sich der Markt gerade kolossal und für sehr viele Menschen – die lediglich surfen, e-mailen und facebooken wollen – reicht die Kombi Tablet/Smartphone vermutlich wirklich dicke aus. Sicher entwickeln wir uns auch in eine Richtung, in der mobile Software deutlich mehr bewältigen kann, auch dank Cloud-Anbindung. Unserer Meinung nach ist dieser Zeitpunkt aber noch längst nicht gekommen, in dem die mobilen Devices die klassischen PCs und Notebooks völlig verdrängen oder in eine Nische stoßen können.

Nicht umsonst hat Palle ja erst im letzten Jahr eingesehen, dass es eben mit der Post PC-Ära noch nicht so weit her ist und unsere Büro-Ausrüstung wieder komplett auf Desktop-Rechner umgestellt. Nachlesen könnt ihr das im Artikel Techblogging 2014 – zurück zum Desktop!

Wie denkt ihr darüber?

Was wir denken, wisst ihr nun also, aber wir wollen ja eigentlich gerne eure Meinung hören. Wenn ihr also darüber nachdenkt, ob ihr all das, was ihr heute noch mit Desktop-PC und/oder Notebook erledigt, auch mit einem Hybriden wie dem iPad Pro hinbekommen könntet. Berücksichtigt dabei alle denkbaren Szenarios, sprich: Neben dem Surfen und Chatten und Online-Shoppen eben auch die beruflichen Aspekte.

Pauschal kann man das vermutlich eh nicht abschließend besprechen, da es unfassbar viele Use Cases und Herangehensweisen gibt und es für viele Lösungen nun mal auch viele Wege gibt. Daher gestalten wir die Umfrage denkbar simpel mit Ja/Nein/Weiß nicht-Optionen. Ich bin gespannt, wie ihr die derzeitige Situation einschätzt und bitte euch auch zu berücksichtigen, dass es darum geht, wo wir aktuell stehen – und nicht etwa, wie sich die Dinge in den nächsten zwei, drei oder mehr Jahren entwickeln könnten.

Wir würden uns selbstverständlich darüber freuen, wenn ihr an unserer Umfrage teilnehmt – noch toller wäre es, wenn ihr eure Ansicht in den Comments erläutert. Wir sagen Dankeschön fürs Mitmachen: